Strah­len­der Son­nen­schein beim Stopp in Tapf­heim

BR Radl­tour Auf der drit­ten Etap­pe ma­chen die Rad­fah­rer ei­ne Pau­se am Sport­ge­län­de – bei den Tem­pe­ra­tu­ren ein Muss

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth - VON LUI­SA RISS

Tapf­heim Am Di­ens­tag­vor­mit­tag, kurz vor 11 Uhr, als das Ther­mo­me­ter schon auf 30 Grad ge­klet­tert ist, er­reich­ten die ers­ten Teil­neh­mer der „BR-Radl­tour“die Ver­sor­gungs­sta­ti­on in Tapf­heim. 1100 Rad­ler ha­ben bei der drit­ten Etap­pe auf den Weg vom Ries über das Kes­sel­tal nach Tapf­heim ge­macht, um dort auf dem Sport­ge­län­de ei­ne klei­ne Pau­se ein­zu­le­gen. Die Fahr­rad­ko­lon­ne, die sich ent­lang der Schul­stra­ße hin­un­ter­schlän­gel­te, wur­de von den Zu­schau­ern herz­lich und mit ei­nem kräf­ti­gen Ap­plaus be­grüßt. Für das Pu­bli­kum gab es in der Rad­ler­men­ge so ei­ni­ges zu bestau­nen: blu­men­ver­zier­te Fahr­rä­der, Hel­me, die mit Ku­schel­tie­ren und Kro­nen op­ti­miert wur­den, Rad­ler­dress in Le­der­ho­sen-Op­tik so­wie E-Bi­ke-, Tan­dem- und Lie­ge­rad­fah­rer. Ra­dio­mo­de­ra­tor Bern­hard Fleisch­mann sorg­te zu­sätz­lich für gu­te Stim­mung und ani­mier­te Zu­schau­er wie Rad­fah­rer im­mer wie­der zu La-Ola-Wel­len – die Rad­ler aus Si­cher­heits­grün­den nur ein­ar­mig. Bei den hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren war der An­drang an der Ge­trän­ke­aus­ga­be groß. Mit Was­ser, Ma­g­ne­si­um und Ba­na­nen stärk­ten sich die Rad­ler und such­ten sich ein schat­ti­ges Plätz­chen zum Durch­schnau­fen. Klei­ne und gro­ße Fahr­rad­schä­den wur­den zwi­schen­zeit­lich be­ho­ben. Nach ei­ner St­un­de setz­ten die Rad­ler die Tour fort und ra­del­ten ein kur­zes Stück durch den Kreis Dil­lin­gen und dann über Nor­den­dorf und Thierhaupten zum Etap­pen­ziel Gerst­ho­fen.

Ei­nen Be­richt über das Radl­tourKon­zert von Kim Wil­de am Mon­tag­abend in Nördlingen le­sen Sie auf

Foto: Lui­sa Riß

Gut ge­launt und voll mo­ti­viert tra­fen die rund 1100 Teil­neh­mer der BR Radl­tour in Tapf­heim ein. Bei der et­wa ein­stün­di­gen Pau se, die bei den hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren auch drin­gend nö­tig war, er­hol­ten sich die Rad­fah­rer vor der Wei­ter­fahrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.