Rä­te brin­gen Bau­ge­biet auf den Weg

Donauwoerther Zeitung - - Jura -

Tag­mers­heim Wer in Tag­mers­heim ein Haus bau­en will, soll in ab­seh­ba­rer Zeit aus ei­nem An­ge­bot an Grund­stü­cken aus­wäh­len kön­nen. Dies zeich­net sich nun ab, weil die Ge­mein­de ein neu­es Wohn­ge­biet auf den Weg ge­bracht hat. Die­ses soll süd­lich des be­ste­hen­den Bau­ge­biets „Os­ter­wie­se“am öst­li­chen Orts­rand von Tag­mers­heim ent­ste­hen.

Mo­men­tan hat die Kom­mu­ne nach Aus­kunft von Bür­ger­meis­ter Ge­org Schnell im Dorf nur noch ei­nen Bau­platz frei. Be­mü­hun­gen, im Wes­ten neu­es Bau­land zu schaf­fen, zo­gen sich über meh­re­re Jah­re hin. Je­doch ge­lang es der Ge­mein­de nicht, dort Flä­chen zu er­wer­ben. Des­halb packt die Kom­mu­ne das Pro­jekt jetzt im Os­ten an. Im Bau­ge­biet „Os­ter­wie­se-Süd“sol­len elf Par­zel­len ent­ste­hen, die zwi­schen 650 und rund 1000 Qua­drat­me­ter groß sind. Der Be­reich soll über ei­nen drei Me­ter brei­ten Fuß­weg an die Dorf­mit­te an­ge­bun­den wer­den. Der Weg ha­be zwei Vor­tei­le, so Schnell. Zum ei­nen kön­nen auf der Tras­se die Ver­sor­gungs­lei­tun­gen ge­legt wer­den, zum an­de­ren ist das Zen­trum fuß­läu­fig gut zu er­rei­chen.

Der Bür­ger­meis­ter hofft, dass das Ge­biet im kom­men­den Jahr er­schlos­sen wer­den kann. Dann könn­ten auch die ers­ten Bau­plät­ze ver­kauft wer­den. Zu­vor muss das Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren für den Be­bau­ungs­plan „Os­ter­wie­se-Süd“durch­lau­fen wer­den. (wwi)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.