Be­rufs­schü­ler zim­mern Müll­sam­mel­platz

Pro­jekt II Zwölf an­ge­hen­de Zim­me­rer der Lud­wig-Böl­kow-Schu­le wei­hen ihr Werk in Nördlingen ein

Donauwoerther Zeitung - - K!ar.text -

Do­nau­wörth/Nördlingen „Früh mor­gens um halb sech­se steh’n wir auf und stei­gen aufs Ge­rüst hin­auf“– so be­ginnt das Lied der Zim­mer­leu­te, das die Schü­ler des Be­rufs­grund­schul­jah­res der Lud­wig-Böl­ko­wSchu­le an­läss­lich des Richt­fes­tes san­gen, um da­mit den Ab­schluss ih­rer Pro­jekt­ar­beit zu fei­ern.

Seit Pfings­ten hat­ten die zwölf Schü­ler un­ter Lei­tung von Ste­fan Klem­mer, un­ter­stützt von Zim­merer­meis­ter Gün­ter Enß­lin und Fach­leh­rer Bern­hard Rauch von der Be­rufs­schu­le Nördlingen, an der rund 30 Qua­drat­me­ter gro­ßen Müll­sam­mel­stel­le in Fach­werk­bau­wei­se ge­ar­bei­tet. Die an­ge­hen­den Aus­zu­bil­den­den hat­ten das Ge­bäu­de ge­plant, ge­rech­net und ge­zeich­net, ehe die Wän­de in Do­nau­wörth vor­ge­fer­tigt und be­plankt wur­den, um die Ein­zel­tei­le mit­tels Last­wa­gen nach Nördlingen zu trans­por­tie­ren, wo sie schließ­lich mon­tiert wur­den.

Die Bau­maß­nah­me war in die um­fas­sen­de Sa­nie­rung mit Neu­bau ei­ner Kan­ti­ne an der Nörd­lin­ger Be­rufs­schu­le in­te­griert wor­den und wur­de vom Land­kreis fi­nan­ziert. Das Richt­fest hat­ten die Ju­gend­li­chen or­ga­ni­siert, be­zahlt wur­de die Fei­er von der Nörd­lin­ger Schu­le. Im Richt­spruch lob­te Chris­toph Fie­ger als Ver­tre­ter der Schü­ler den Bau, dem Bau­herrn dank­te er und er­bat gött­li­chen Bei­stand für das Ge­bäu­de. Mit drei Glä­sern Re­ben­saft, al­ler­dings un­ver­go­ren – schließ­lich han­del­te es sich um ei­ne schu­li­sche Ver­an­stal­tung – schloss er den Se­gens­spruch ab. Vor der zünf­ti­gen Brot­zeit für Zim­me­rer und Gäs­te durf­te Stu­di­en­di­rek­tor Ar­min Parth als Ver­tre­ter des Schul­lei­ters den letz­ten Na­gel ins Holz schla­gen und den Roh­bau ab­schlie­ßen. (dz)

Fo­to: Ste­fan Klem­mer

Die an­ge­hen­den Zim­me­rer der Lud­wig Böl­kow Schu­le fei­ern ihr Jah­res­pro­jekt in Nördlingen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.