Ro­tes Kreuz bil­det 15 Pfle­ge­hel­fer aus

Ge­sund­heit Grund­kennt­nis­se ver­mit­telt. Nächs­ter Kurs star­tet im Ok­to­ber

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Land­kreis 15 Teil­neh­mer ha­ben ei­nen Pfle­ge­hel­fer­kurs des Ro­ten Kreu­zes er­folg­reich ab­ge­schlos­sen. BRK-Kreis­vor­sit­zen­der Franz Op­pel und Kreis­ge­schäfts­füh­rer Ar­thur Let­ten­bau­er gra­tu­lier­ten den Ab­sol­ven­ten.

Die­se nah­men an 150 Un­ter­richts­ein­hei­ten bei Do­zen­tin Sy­bil­le We­ge­ner teil. In ei­nem Prak­ti­kum von 150 St­un­den konn­ten dann die Kennt­nis­se an­ge­wen­det wer­den. Aus­bil­der To­bi­as Streit­wie­ser mach­te die Pfle­ge­hel­fer in Ers­ter Hil­fe fit. Im Herbst bie­tet das BRK Nord­schwa­ben wie­der ei­nen sol­chen Kurs an. Die­ser star­tet am 16. Ok­to­ber mit dem theo­re­ti­schen Un­ter­richt bis zum 14. De­zem­ber. Der Un­ter­richt fin­det Mon­tag- und Don­ners­tag­abend von 17 bis 21 Uhr und Sams­tag von 8 bis 16 Uhr statt. Im An­schluss folgt das Prak­ti­kum.

Im Kurs wer­den Grund­kennt­nis­se zur Pfle­ge, Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie ver­mit­telt. Die Aus­bil­dung zielt auf ei­ne Be­schäf­ti­gung in der Al­ten­pfle­ge oder in der Pfle­ge kran­ker und be­hin­der­ter Men­schen im häus­li­chen Be­reich ab. Da vie­le Ar­beits­kräf­te in der Pfle­ge ge­sucht wer­den, sind die Chan­cen, ei­ne Stel­le zu fin­den, laut BRK „sehr gut“.

Die Kurs­ge­bühr liegt bei 690 Eu­ro. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung un­ter Te­le­fon 0906/70682-727 (Mon­tag bis Frei­tag von 8 bis 12 Uhr). (dz)

Fo­to: Sau­er

Über den er­folg­rei­chen Ab­schluss des Pfle­ge­hel­fer­kur­ses beim Baye­ri­schen Ro­ten Kreuz freu­ten sich 15 Teil­neh­mer. Be­stand­teil des Kur­ses war auch Prak­ti­kum im Um­fang von 150 St­un­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.