Neu­er Sitz­kom­fort für Se­nio­ren

Donauwoerther Zeitung - - Service -

„Bit­te Platz neh­men“, so hieß es für die Be­woh­ner des Do­nau­wör­ther BRK-Zen­trums auf der se­nio­ren­ge­recht ge­bau­ten Bank des Pro­jekts „Gren­ze­bach hilft“. Die Aus­zu­bil­den­den der Fir­ma hat­ten die­se kom­plett selbst­stän­dig ge­fer­tigt und sich das not­wen­di­ge Ka­pi­tal für das ge­ne­ra­tio­nen­über­grei­fen­de Pro­jekt durch Cock­tail- und Waf­fel­ver­käu­fe im ei­ge­nen Be­trieb be­schafft. Für die Se­nio­ren sei die er­go­no­misch ge­form­te Bank in je­der Hin­sicht ein Ge­winn, Do­nau­wörth, Man­gold Apo­the­ke, Reichs­stra­ße 37, bis Do 8 Uhr, Te­le­fon 09 06/ 60 40. Do­nau­wörth, Ma­ri­en Apo­the­ke, Reichs­stra­ße 56, Do 8 bis Fr 8 Uhr, Te­le­fon 09 06/ 80 60. Ren­nerts­ho­fen, Do­nau Apo­the­ke, Neu­bur­ger Stra­ße 9, Do 8 bis Fr 8 Uhr, Te le­fon 0 84 34/2 06. Wem­ding, Stadt Apo­the­ke, Wolf­gang­stra­ße 14, Mi 8 bis Fr 8 Uhr, Te le­fon 0 90 92/3 65. DO­NAU­WÖRTH Hei­mat­mu­se­um im 14 17 Uhr. Kä­the Kru­se Pup­pen Mu­se­um, Pflegs­tr. 21 a, „... mein Lieb­ling Dä­um­lin chen ...“, fei­ert 60. Ge­burts­tag, bis 1. Ok to­ber, ge­öff­net 11 18 Uhr. Wer­ner Egk Be­geg­nungs­stät­te, stra­ße 21 a, ge­öff­net 11 18 Uhr. RAIN Hei­mat­mu­se­um, Obe­res Eck 3, Was macht der Hahn auf dem Kirch­turm?, Sym­bo­le des Glau­bens, Mo bis Do, 14 16 Uhr nach Ver­ein­ba­rung, bis 15. Ok­to­ber. TAGMERSHEIM BLOSSENAU B+ Na­tur und Um­welt­bil­dungs­zen trum, Rö­mer­stra­ße 51, 18 Uhr, Bil­der von Edu­ard Zen­zin­ger, Fa­cet­ten­reich und far ben­froh, auch nach Ab­spra­che ge­öff­net, bis En­de Sep­tem­ber. Ried, ge­öff­net Pfleg DO­NAU­WÖRTH Städt. Tou­rist In­for­ma­ti­on: Rat­haus gas­se, Mo Fr 9 12 und 13 18 Uhr, Sa/ So/Fei­er­tag 15 18 Uhr. Agen­tur für Ar­beit: Mo Fr 7.30 12.30 Uhr, Do 14 17 Uhr; BIZ Mo Fr 7.30 12.30 Uhr; Mo/Di 13.30 16 Uhr, Do 13.30 17 Uhr. Fi­nanz­amt Nörd­lin­gen und Au­ßens­tel le Do­nau­wörth: Mo Fr 7.30 12.30 Uhr, Ser­vice­zen­trum. WEM­DING Städt. Tou­rist In­for­ma­ti­on: Man­gold stra­ße 5, Mo Fr 8 12 Uhr, Mo/Di/Mi/Fr 13 bis 16.30 Uhr, Do 13 17.30 Uhr, Sa 9 12 Uhr. DO­NAU­WÖRTH/HAMLAR Do So 14.30 17 Uhr, ge­öff­net. da man nicht nur recht be­quem dar­auf sitzt, son­dern auch hin­ter­her wie­der leich­ter auf­ste­hen kann. Zur Bank ge­hö­ren au­ßer­dem drei Ho­cker so­wie in­stal­lier­te Lich­ter an bei­den Sei­ten, die mit­hil­fe ei­ner Zeit­schalt­uhr ein- und aus­ge­schal­tet wer­den. Nach ei­nem ge­mein­sa­men Spie­le­nach­mit­tag der Lehr­lin­ge mit den Se­nio­ren bil­de­te die Ein­wei­hung der Bank jetzt den ge­lun­ge­nen Schluss­punkt des dies­jäh­ri­gen „Gren­ze­bach hilft“-Pro­jekts. DO­NAU­WÖRTH Do­nau Ries Kli­nik, Neu­deg­ger Al­lee 6: Not­fall­be­hand­lung durch­ge­hend. Sprech­zei­ten der Am­bu­lan­zen: In­ne­re Me­di­zin: Mo, Di, Mi, Fr, Te­le­fon 09 06/782 13 60. Or­tho­pä­die, Un­fall­chir­ur­gie u. Wir­bel säu­len­the­ra­pie, Tel. 09 06/782 10 52. Ar­beits­un­fäl­le, BG: Mo, Di, Do, Fr, 13 15 Uhr, Mi 8.30 11 Uhr. Te­le­fon 09 06/ 782 13 25. All­ge­mein und Vis­zer­al­chir­ur­gie: Mo, Di, Do, Fr, 8 10 Uhr, Te­le­fon 09 06/ 782 13 85 od. 10 11. Frau­en­kli­nik: Mo 13 16 Uhr, Di 14 16 Uhr, Mi 9 12 Uhr, Do 14 16 Uhr, Te­le­fon 09 06/782 10 31. Heb­am­men: In­fos un­ter www.don­kli­ni ken.de Be­zirks­kran­ken­haus Do­nau­wörth: Fach­kli­nik für Psych­ia­trie, Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik an der Do­nau Ries Kli­nik: Not­fall­be­hand­lung durch­ge­hend. DO­NAU­WÖRTH Ci­ne­drom, „Ost­wind 3 Auf­bruch nach Ora“, 13, 15 Uhr. „Emo­ji Der Film“, 13, 14.45, 16.15 Uhr. „Ich Ein­fach Un­ver bes­ser­lich 3“, 13, 14.30, 18 Uhr. „Grieß no­cker­laf­fä­re“, 16.30, 18.30, 20.30, 23 Uhr. „Pla­net der Af­fen: Sur­vi­val“, 17 Uhr. „Pla­net der Af­fen: Sur­vi­val 3D“, 19.30, 22.15 Uhr. „Das Pu­ber­tier“, 19.30 Uhr. „Dun­kirk“, 21.15 Uhr. „Va­le­ri­an Die Stadt der Tau­send Pla­ne­ten 3D“, 22.30 Uhr.

Apo­the­ken Not­diens­te Aus­stel­lun­gen Öff­nungs­zei­ten Tier­heim Kran­ken­haus Ki­no/Fil­me Be­ra­tung Blut­spen­de

In­klu­si­ons­be­ra­tung am Staat­li­chen Schul­amt im Land­kreis Do­nau Ries: Grund und Mit­tel­schu­le Har­burg, Schul stra­ße 2, Har­burg, (Mo, Di, Mi 14 15.30 Uhr, Fr 7.45 9.15 Uhr, Do 16 17 Uhr), Te­le­fon 0 90 80/ 9 23 79 33, schul­amt in klu­si­ons­be­ra­tung@do­nau ries.de. KJF Er­zie­hungs , Ju­gend und Fa­mi­li en­be­ra­tung Do­nauries, Äb­tis­sin Gun de­ra­da Stra­ße 3, Do­nau­wörth, Te­le­fon 09 06/74 66 00, Fax 09 06/74 66 01. Lo­go­pä­di­scher Fach­dienst des EJV Nord­schwa­ben, Zir­ges­hei­mer Stra­ße 6, Do­nau­wörth, Te­le­fon 09 06/2 99 98 90, Fax 0906/2 99 98 85. Ehe, Fa­mi­li­en u. Le­bens­be­ra­tung der Diö­ze­se Augs­burg: Ter­mi­ne nach Ver ein­ba­rung, Mo Fr 8 12 Uhr, Di u. Mi 13.30 15 Uhr, Te­le­fon 09 06/2 12 15 (Se­kre­ta­ri­at: Ze­hent­hof 2, Do­nau­wörth). DO­NAU­WÖRTH RIEDLINGEN Schüt­zen­heim, Hau­sel­berg­stra­ße 17 20.30 Uhr, Blut­spen­de. 26, DON, ZIR­GES­HEI­MER STRAS­SE: Je­den Do., 9 11 Uhr, ver­teilt die Do­nau wör­ther Ta­fel güns­ti­ge Le­bens­mit­tel an be­dürf­ti­ge Mit­bür­ger und Fa­mi­li­en.

Do­nau­wör­ther Ta­fel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.