Stör­che vom Tanz­haus auf Tour

Na­tur Zwei Nach­wuch­s­tie­re sind flüg­ge. Ein jun­ger Storch braucht län­ger

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Do­nau­wörth In Be­glei­tung ih­res Va­ters ha­ben sich jetzt drei Jung­stör­che erst­mals aus dem Horst auf dem Tanz­haus ge­wagt. Sie lan­de­ten auf der Bleich­wie­se am Mühl­gra­ben­weg, wo sie Re­gen­wür­mer such­ten. Al­le drei Vö­gel schaff­ten an­schlie­ßend auch den Rück­flug zum Horst. Zwei Jung­tie­re such­ten am Nach­mit­tag noch ein­mal die Bleich­wie­se auf, dies­mal al­ler­dings oh­ne Be­glei­tung der El­tern.

Sie wa­ren in­zwi­schen auch un­ter an­de­rem im süd­li­chen Be­reich von Do­nau­wörth und nörd­lich der West­span­ge auf Wie­sen zu se­hen. Ge­org Sch­ni­zer, der den Horst be­treut, bit­tet Spa­zier­gän­ger und Hun­de­be­sit­zer dar­um, sich den Stör­chen nicht mehr als 50 Me­ter zu nä­hern und die Hun­de an­zu­lei­nen, um die Vö­gel nicht bei der Fut­ter­su­che zu stö­ren. Vor­aus­sicht­lich in den nächs­ten bei­den Wo­chen wer­den die Jung­stör­che vom Tanz­haus mit an­de­ren Jung­stör­chen wei­ter Rich­tung Sü­den zie­hen.

Bei ei­nem an­de­ren Storch wird das al­ler­dings noch et­was dau­ern, da er spä­ter aus dem Ei schlüpf­te. Auch auf dem Dach des Klos­ters Hei­lig Kreuz brü­te­te ein Paar. Es sorg­te für ei­ne gro­ße Über­ra­schung. Das Weib­chen, das heu­er im Früh­jahr ja schon sechs Eier ge­legt hat­te, schaff­te ein Nach­ge­le­ge mit wei­te­ren vier Ei­ern. „Das kam in Do­nau­wörth seit 30 Jah­ren nicht mehr vor“, sagt Ge­org Sch­ni­zer. Im­mer­hin ei­ner der drei ge­schlüpf­ten Stör­che über­leb­te die Wet­ter­ex­tre­me aus Hit­ze und Stark­re­gen. Das Jung­tier kann schon ste­hen und übt am Mor­gen und Abend flei­ßig sei­ne Flug­mus­ku­la­tur.

An­fang bis Mit­te Sep­tem­ber muss auch er dann mit frem­den Alt­stör­chen Rich­tung Sü­den flie­gen. Sein Va­ter hat Do­nau­wörth seit 2004 nicht mehr ver­las­sen und sei­ne Mut­ter seit 2006. Jo­sef Luff

Fo­to: Luff

Die Stör­che vom Tanz­haus sind flüg­ge und stär­ken sich auf den Wie­sen in der Re­gi­on für ih­re Rei­se nach Sü­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.