Sat­tel­zug und Au­to kom­men sich in die Que­re

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Nach An­ga­ben der Po­li­zei ist es am Di­ens­tag ge­gen 14.30 Uhr in Rain zu ei­nem Zu­sam­men­stoß zwi­schen ei­nem Sat­tel­zug und ei­nem Au­to ge­kom­men. Die bei­den Fahr­zeu­ge wa­ren zu­nächst auf dem Süd­ring hin­ter­ein­an­der un­ter­wegs. An der Aus­fahrt „Am Küh­grund“woll­te der Sat­tel­zug nach links in die Kreis­stra­ße DON 39 in Rich­tung Burg­heim ab­bie­gen, tei­len die Be­am­ten mit. Nach­dem der Sat­tel­zug zu­nächst ver­kehrs­be­dingt an­ge­hal­ten hat­te, roll­te er beim Los­fah­ren zu­rück und tou­chier­te die Front des da­hin­ter war­ten­den Wa­gens. Der Sat­tel­zug fuhr wei­ter, wur­de aber von dem Au­to so­fort über­holt. Bei­de hiel­ten an und die Fah­rer schau­ten sich die Fahr­zeu­ge an. Der 49-jäh­ri­ge Ru­mä­ne konn­te an sei­nem Sat­tel­auf­lie­ger kei­nen Scha­den fest­stel­len, wor­auf er – oh­ne auf den Pkw ein­zu­ge­hen – in sei­ne Ka­bi­ne stieg und die Fahrt fort­setz­te. Der 77-jäh­ri­ge Au­to­fah­rer aus dem Kreis Dach­au folg­te dem Lkw und ver­stän­dig­te die Po­li­zei. Der Scha­den an dem Pkw liegt bei rund 250 Eu­ro. Der Ver­ur­sa­cher muss­te auf An­ord­nung der Staats­an­walt­schaft ei­ne so­ge­nann­te Si­cher­heits­leis­tung be­zah­len. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.