Ei­ne Lu­xusRei­se nach Thai­land

Flie­gen Sie mit Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal für vier Ta­ge und Näch­te ins Lu­xus-Re­sort Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land. Ein traum­haf­ter Ge­winn im Wert von 6700 Eu­ro!

Food and Travel (Germany) - - Inhalt -

Auf der In­sel Yao Noi zwi­schen Phu­ket und Kra­bi liegt das Lu­xus-Re­sort Six Sen­ses Yao Noi in­mit­ten der ma­le­ri­schen Phang-Nga-Bucht mit ih­ren be­rühm­ten pilz­för­mi­gen Kalk­stein­fel­sen. Den Blick schwei­fen las­sen, ent­span­nen und sich wie zu Hau­se füh­len – so lau­tet die De­vi­se, wenn man ei­ne der ins­ge­samt 56 Vil­len des Re­sorts be­tritt, die bei ei­ner Grö­ße von 154 Qua­drat­me­tern be­gin­nen und da­durch viel Pri­vat­sphä­re und Frei­raum bie­ten. Je­de ein­zel­ne ist mit ei­nem of­fe­nen Ba­de­zim­mer aus­ge­stat­tet und ver­fügt über ei­nen pri­va­ten In­fi­ni­ty-Pool samt Son­nen­ter­ras­se mit Blick auf die Bucht. Zu­dem ge­hört zu je­der Vil­la ein But­ler, der den Gäs­ten je­den Wunsch von den Au­gen ab­liest.

Auch ku­li­na­risch wer­den Gäs­te des Six Sen­ses Yao Noi auf höchs­tem Ni­veau ver­wöhnt: The Li­ving Room mit di­rek­ter Strand­la­ge zum Bei­spiel bie­tet zum Früh­stück und Din­ner wech­seln­de Buf­fets. Herz­stück ist die of­fe­ne Show­kü­che, in der Gäs­te den Kö­chen über die Schul­ter schau­en kön­nen. Wer Pri­vat­sphä­re beim Es­sen wünscht, lässt sich sein Din­ner vom Chef­koch maß­schnei­dern und in der ei­ge­nen Vil­la ser­vie­ren. Im The Di­ning Room sit­zen die Gäs­te im ers­ten Stock an ei­nem lan­gen Tisch di­rekt vor der Koch­stel­le oder sie ge­nie­ßen ei­ne Eta­ge tie­fer eu­ro­päi­sche Kü­che gleich ne­ben dem haus­ei­ge­nen Bio-Gar­ten.

Ne­ben dem Gar­ten ver­fügt das Re­sort auch über ei­ne Hüh­ner­farm mit 200 Tie­ren. Sie be­kom­men nur or­ga­ni­sche Kü­chen­res­te zu fres­sen, ha­ben frei­en Aus­lauf, ei­ne Mu­sik­an­la­ge für gu­te Lau­ne im Stall so­wie ein Chi­cken-Gym für die Hen­nen­fit­ness. Ja, die­se Hüh­ner füh­ren ein wah­res Lu­xus-Le­ben – und lie­fern im Ge­gen­zug ge­sun­de Bio-Eier für die Gäs­te. Wei­te­re In­fos: six­sen­ses.com Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal ist die viel­fach preis­ge­krön­te Flug­ge­sell­schaft Thai­lands und ver­bin­det Frank­furt und Mün­chen täg­lich non­stop mit Bang­kok. Durch op­ti­ma­le Um­stei­ge­zei­ten er­hal­ten Pas­sa­gie­re am Dreh­kreuz Bang­kok be­quem An­schluss zu über 70 Zie­len welt­weit. Seit En­de 2016 ist mit Frank­furt-Phu­ket ei­ne wei­te­re Non­stop-Ver­bin­dung da­zu­ge­kom­men. Drei Mal pro Wo­che kön­nen Ur­lau­ber in we­ni­ger als zwölf St­un­den auf die In­sel rei­sen. An Bord ge­nie­ßen Gäs­te die be­rühm­te thai­län­di­sche Gast­freund­schaft und den le­gen­dä­ren Ser­vice von Thai Air­ways. Wei­te­re In­fos: thai­air.de Der vom Six Sen­ses Yao Noi in Ko­ope­ra­ti­on mit Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal ge­spon­ser­te Preis ent­hält fol­gen­de Leis­tun­gen:

vier Über­nach­tun­gen für zwei Per­so­nen in ei­ner Hi­dea­way Pool Vil­la des Six Sen­ses Yao Noi in­klu­si­ve täg­li­chem Früh­stück ein Din­ner für Zwei in The Di­ning Room ex­klu­si­ve der Ge­trän­ke Trans­fer vom Flug­ha­fen Phu­ket zum Re­sort und zu­rück

Drinks und fri­sches Obst zur Be­grü­ßung

Eco­no­my-Class-Flü­ge nach Phu­ket und zu­rück für zwei Per­so­nen mit Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal der Ge­samt­wert die­ses Ge­winns be­trägt et­wa 6700 Eu­ro

TEIL­NAH­ME­BE­DIN­GUN­GEN FÜR DAS GE­WINN­SPIEL Die Teil­nah­me er­folgt ent­we­der über foo­dan­dtra­vel.de oder per E-Mail (Stich­wort: „Thai­land“) an ge­winn­spiel@foo­dan­dtra­vel.com. Ein­sen­de­schluss ist der 31. März 2017. Die­ser Ge­winn kann in Ab­spra­che mit dem Ho­tel Six Sen­ses Yao Noi nach Ver­füg­bar­keit zwi­schen dem 11. Ja­nu­ar und dem 18. De­zem­ber 2017 ein­ge­löst wer­den, nicht aber in den Zei­t­räu­men von 26. Ja­nu­ar bis 28. Fe­bru­ar, von 8. bis 21. April, von 1. bis 10. Mai, von 5. bis 20. Au­gust, von 20. bis 31. Ok­to­ber so­wie an lan­gen Wo­che­n­en­den und thai­län­di­schen Na­tio­nal­fei­er­ta­gen. Der Ge­winn be­inhal­tet Hin- und Rück­flug für zwei Per­so­nen in der Eco­no­my­Class von Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal. 1. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los und un­ab­hän­gig vom Er­werb von Wa­ren oder Di­enst­leis­tun­gen. Mit der Teil­nah­me am Ge­winn­spiel ak­zep­tiert der Teil­neh­mer die­se Teil­nah­me­be­din­gun­gen.

2. Teil­nah­me­be­rech­tigt sind Per­so­nen mit Wohn­sitz in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz, die min­des­tens 21 Jah­re alt sind. Preise wer­den aus­schließ­lich in die­se drei Län­der ver­schickt. An­ge­stell­te un­se­rer Part­ner Six Sen­ses und Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal so­wie al­le am Ge­winn­spiel be­tei­lig­ten Per­so­nen sind von der Teil­nah­me aus­ge­schlos­sen. Es ist pro Teil­neh­mer und Haus­halt nur ei­ne Teil­nah­me mög­lich. 3. Ei­ne Bar­aus­zah­lung, Aus­zah­lung in Sach­wer­ten oder ein Tausch der Ge­win­ne ist nicht mög­lich. Die Preise sind nicht über­trag­bar. Der Ge­win­ner ak­zep­tiert not­wen­di­ge Än­de­run­gen des Ge­winns, die durch Fak­to­ren be­dingt sind, die au­ßer­halb des Ein­fluss­be­reichs al­ler am Ge­winn­spiel be­tei­lig­ten Fir­men und Per­so­nen lie­gen.

4. Für Sach- und/oder Rechts­män­gel an den vom Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner ge­stif­te­ten Ge­win­nen haf­tet Turn­start Ltd. nicht. Des Wei­te­ren über­nimmt Turn­start Ltd. auch kei­ne Ver­ant­wor­tung für die Ak­ti­vi­tä­ten des Spon­sors oder de­ren Agen­tur im Zu­sam­men­hang mit die­sem Ge­winn­spiel.

5. Die Na­men der Ge­win­ner kön­nen bei Turn­start Ltd. nach Ein­sen­de­schluss schrift­lich ab­ge­fragt wer­den.

6. An­ge­bo­te und Ge­winn­spie­le kön­nen be­stimm­ten Ak­ti­ons­zeit­räu­men un­ter­lie­gen, bit­te schau­en Sie in die De­tails der je­weils aus­ge­lob­ten An­ge­bo­te oder Ge­winn­spie­le. 7. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Die­se Teil­nah­me­be­din­gun­gen kön­nen je­der­zeit von Turn­start Ltd. oh­ne ge­son­der­te Be­nach­rich­ti­gung ge­än­dert wer­den. 8. Da­ten­schutz: Al­le per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten des Teil­neh­mers wer­den aus­schließ­lich zur Durch­füh­rung und Ab­wick­lung des Ge­winn­spiels ge­spei­chert und ge­nutzt. Ei­ne un­be­rech­tig­te Wei­ter­ga­be an Drit­te fin­det nicht statt, auch nicht für Wer­be­zwe­cke. Nach Ab­schluss des Ge­winn­spiels wer­den die Da­ten ge­löscht. Es steht je­dem Teil­neh­mer frei, sei­ne Teil­nah­me so­wie sei­ne Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung und Ver­wen­dung sei­ner Da­ten zu wi­der­ru­fen. Der Wi­der-ruf ist zu rich­ten an:

ge­winn­spiel@foo­dan­dtra­vel.com. Mit der Lö­schung der Da­ten ist die Teil­nah­me am Ge­winn­spiel und ei­ner ge­ge­be­nen­falls nach­fol­gen­den Ver­lo­sung aus­ge­schlos­sen. 9. Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal PCL führt aus­schließ­lich die Flug­be­för­de­rung von Frank­furt nach Thai­land und zu­rück durch. Es gel­ten die All­ge­mei­nen Be­för­de­rungs­be­din­gun­gen und All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen der Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal. Die­se kön­nen un­ter thai­air.de ein­ge­se­hen wer­den und sind Be­stand­teil der Flug­be­för­de­rung zwi­schen Thai Air­ways In­ter­na­tio­nal und je­dem Teil­neh­mer bzw. Ge­win­ner die­ses Ge­winn­spiels. Aus­gleichs­leis­tun­gen nach der EU-Ver­ord­nung 261/04 sind aus­drück­lich aus­ge­schlos­sen. Re­ser­vie­run­gen er­fol­gen vor­be­halt­lich Ver­füg­bar­keit. Hoch­sai­son-Zei­ten (Weih­nach­ten und teil­wei­se Fe­ri­en­zei­ten) sind aus­ge­schlos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.