An­kom­men

Es­sen, Trin­ken und Rei­sen – die neu­es­ten Im­pres­sio­nen

Food and Travel (Germany) - - Inhalt - pa­pa­ya­tours.de

EIN SEE AUS SALZ

Es ist ei­ne un­wirk­li­che Land­schaft, die sich im Süd­wes­ten Bo­li­vi­ens, knapp 600 Ki­lo­me­ter süd­lich von La Paz, auf ei­ner Hö­he von 3653 Me­tern auf­tut: Der Salz­see Sa­lar de Uyu­ni, ei­ne 12 000 Qua­drat­ki­lo­me­ter gro­ße Salz­pfan­ne, ist die größ­te Salz­flä­che der Er­de. Dank ih­rer wei­ten Ebe­ne ist sie vor al­lem bei Fo­to­gra­fen be­liebt, um op­ti­sche Il­lu­sio­nen zu er­zeu­gen – Ge­gen­stän­de er­schei­nen hier näm­lich we­sent­lich nä­her, als sie tat­säch­lich sind. Wis­sen­schaft­lern zu­fol­ge ist die Wüs­te ein Zu­sam­men­schluss meh­re­rer prä­his­to­ri­scher Salz­se­en. Aber den Lo­cals zu­fol­ge ent­stand der See, als ei­ne Göt­tin Trä­nen aus Milch wein­te, nach­dem ihr Ba­by ge­stoh­len wur­de. Wie auch im­mer: Ei­nen tat­säch­li­chen See fin­den Sie nur in den Mo­na­ten von No­vem­ber bis April vor, wenn oft­mals star­ke Re­gen­fäl­le das Be­cken fül­len.

In der Tro­cken­zeit von Mai bis Ok­to­ber ist der See aus­ge­trock­net und kann be­fah­ren wer­den. Pa­pa­ya Tours bie­tet ei­nen neun­tä­gi­gen Trip, der ne­ben Sight­see­ing in La Paz, Su­cre und Po­to­sí ei­ne drei­tä­gi­ge Jeep­tour über den Salz­see so­wie ei­nen Aus­flug zur Kak­te­en­in­sel Is­la In­ca­hua­si (Ein­tritt nicht im Preis ent­hal­ten), der Hei­mat von bis zu zwölf Me­ter ho­hen und 1200 Jah­re al­ten Kak­te­en, be­inhal­tet. Ne­un­tä­gi­ge Tour inkl. Trans­fers, Über­nach­tun­gen und Mahl­zei­ten, exkl. in­ter­na­tio­na­lem Flug nach und von La Paz ab 2005 Eu­ro p. P. im DZ.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.