Ro­te-Be­te-Sal­sa mit Fre­go­la Sar­da, Spi­nat, Hähn­chen und Fe­ta

Food and Travel (Germany) - - Inhalt -

FÜR 2–4 PER­SO­NEN Fre­go­la Sar­da ist ei­ne Spe­zia­li­tät aus Sardinien. Die klei­nen ge­toas­te­ten Se­mo­li­na-Kü­gel­chen be­sit­zen ein herr­lich nus­si­ges Aro­ma. Al­ter­na­tiv eig­net sich auch gro­ber Cous­cous oder Maf­toul. 2 Bio-Hüh­ner­brüs­te mit Haut 1 EL Oli­ven­öl

Für die Sal­sa 1 Gel­be-Be­te-Knol­le, ge­kocht und in klei­ne Wür­fel ge­schnit­ten 1 Ro­te-Be­te-Knol­le, ge­kocht und in klei­ne Wür­fel ge­schnit­ten 2½ EL ge­rös­te­te Pi­ni­en­ker­ne 1½ EL klei­ne Ka­pern

1 ro­te Chi­li­scho­te, ent­kernt und fein ge­hackt

1 gro­ße Knob­lauch­ze­he, fein ge­hackt, dann mit et­was Salz zu ei­ner Pas­te zer­drückt 3 Sal­beiblät­ter, ge­hackt

3 EL glat­te Pe­ter­si­lie, ge­hackt 75 ml Oli­ven­öl

1 Zi­tro­ne, in Spal­ten ge­schnit­ten

Für die Fre­go­la 100 g Fre­go­la Sar­da

2 EL Oli­ven­öl

Saft und Abrieb von 1 Zi­tro­ne 100 g Ba­by­spi­nat­blät­ter Für die Sal­sa al­le Zu­ta­ten in ei­ne Schüs­sel ge­ben, das Oli­ven­öl hin­zu­fü­gen und al­les gut mit­ein­an­der ver­mi­schen. Den Ofen auf 200 C vor­hei­zen und die Hüh­ner­brüs­te vor­be­rei­ten: das Ge­flü­gel zwi­schen zwei La­gen Back­pa­pier le­gen und mit ei­nem Nu­del­holz auf et­wa 1,5 cm Di­cke plat­tie­ren.

Ei­nen gro­ßen Kreis Back­pa­pier aus­schnei­den und ei­ne gro­ße Pfan­ne da­mit aus­le­gen. Die Hüh­ner­brüs­te mit Oli­ven­öl und Ge­wür­zen nach Be­lie­ben ein­rei­ben.

Die Brüs­te mit der Haut­sei­te nach un­ten auf das Back­pa­pier in der Pfan­ne le­gen und bei mitt­le­rer Hit­ze et­wa 3 Minuten gold­braun bra­ten. Wen­den und ei­ne wei­te­re Mi­nu­te bra­ten. Mit der Haut­sei­te nach oben in den Ofen schie­ben und wei­te­re 8 Minuten fer­tig ga­ren. Her­aus­neh­men und an­schlie­ßend 8 Minuten ru­hen las­sen.

Wäh­rend­des­sen die Fre­go­la in ei­ner tie­fen Pfan­ne mit 1 EL Oli­ven­öl an­rös­ten, da­bei gut um­rüh­ren. 300 ml kal­tes Was­ser so­wie 1 Pri­se Salz hin­zu­fü­gen, und al­les et­wa 5 Minuten sim­mern las­sen, bis die Fre­go­la das Was­ser voll­stän­dig auf­ge­so­gen hat.

Wei­te­re 100 ml Was­ser, dann Zi­tro­nen­saft und -abrieb hin­zu­fü­gen. Ab­ge­deckt 10 Minuten sim­mern las­sen, bis die Fre­go­la gar ist. 1 EL Oli­ven­öl so­wie den Spi­nat un­ter­mi­schen und die­sen ab­ge­deckt kurz ga­ren. Vom Herd zie­hen und warm stel­len.

Die Hüh­ner­brüs­te auf­schnei­den. Zu­sam­men mit der Fre­go­la und der Ro­te-Be­te-Sal­sa auf Tel­ler ver­tei­len. Mit den Zi­tro­nen­spal­ten gar­niert ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.