Da­ten von Flug­rei­sen­den wa­ren für al­le ein­seh­bar

Friedberger Allgemeine - - Wirtschaft -

Mil­lio­nen per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten von Flug­rei­sen­den stan­den we­gen ei­ner Da­ten­schutz­pan­ne beim Ber­li­ner Ti­cket-Groß­händ­ler Aer­ti­cket jah­re­lang of­fen im In­ter­net. Das Un­ter­neh­men ha­be die in­zwi­schen ge­schlos­se­ne Si­cher­heits­lü­cke in der ver­gan­ge­nen Wo­che der Be­hör­de ge­mel­det, sag­te ein Spre­cher des Ber­li­ner Be­auf­trag­ten für Da­ten­schutz. Re­cher­chen der Süd­deut­schen Zei­tung hat­ten er­ge­ben, dass es oh­ne tech­ni­sche Kennt­nis­se mög­lich war, Ti­ckets, Rei­se­plä­ne, Rech­nun­gen, Na­me, An­schrift und teil­wei­se auch Bank­da­ten ein­zu­se­hen. Je­der konn­te dem­nach die In­for­ma­tio­nen mit ge­rin­gem Auf­wand ab­fra­gen. Ers­ten Prü­fun­gen zu­fol­ge sei das Da­ten­leck nicht von Kri­mi­nel­len aus­ge­nutzt wor­den. Aer­ti­cket stellt Ti­ckets für meh­re­re tau­send Groß­kun­den aus, dar­un­ter vie­le Rei­se­bü­ros. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.