Be­acher trot­zen dem Re­gen

Fa­vo­ri­ten­sieg bei Stadt­meis­ter­schaft im Mi­xed

Friedberger Allgemeine - - Sport - VON AN­GE­LI­KA KRAUS

Fried­berg Nach län­ge­rer Pau­se gin­gen in Fried­berg wie­der ein­mal Stadt­meis­ter­schaf­ten im Sand, al­so im Beach-Vol­ley­ball über die Büh­ne.

An­mel­dun­gen gab es dies­mal nur für Mi­xed und so trotz­ten sechs Teams dem schlech­ten Wet­ter und dem Re­gen und ver­sam­mel­ten sich pünkt­lich um 10 Uhr an den Plät­zen auf der ver­eins­ei­ge­nen Be­ach­an­la­ge.

Strö­men­der Re­gen pras­sel­te zum an­ge­setz­ten Spiel­be­ginn vom Him­mel, doch da kei­ne Wet­ter­bes­se­rung in Sicht war, be­schloss man trotz­dem an­zu­fan­gen. „Je­der ge­gen Je­den“, auf zwei Ge­winn­sät­ze bis 15 Punk­te, so lau­te­te der Spiel­mo­dus.

Bunt ge­misch­te Mann­schaf­ten mit un­ter­schied­li­chem Spiel­ni­veau ka­men na­he­zu al­le aus den ei­ge­nen Fried­ber­ger Rei­hen.

Alex­an­der Wis­kir­chen und Fran­zis­ka Ben­der, Trai­ner und Spie­le­rin der Da­men I, wur­den ih­rer Fa­vo­ri­ten­rol­le ge­recht und be­leg­ten un­ge­schla­gen den ers­ten Platz. Rang zwei mit nur ei­ner Nie­der­la­ge ging an Isa­bell Kehr, eben­falls ei­ne Spie­le­rin der Da­men I, zu­sam­men mit ih­rem Freund Ben­ja­min. Mit zwei ver­lo­re­nen Spie­len, freu­te sich das Team „Nel­li und Dom“über den drit­ten Platz.

Nach ei­ner hei­ßen Du­sche lie­ßen die Ak­teu­re dann das Tur­nier bei Grill­fleisch und Sa­la­ten ge­müt­lich aus­klin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.