Ist Eccles­to­nes Pi­lot der Ent­füh­rer?

Ver­bre­chen Die Po­li­zei glaubt, er ha­be die Schwie­ger­mut­ter ge­kid­nappt

Friedberger Allgemeine - - Panorama -

São Pau­lo Der bra­si­lia­ni­sche Hub­schrau­ber­pi­lot von For­mel-1-Chef Ber­nie Eccles­to­ne soll mut­maß­li­cher Draht­zie­her der Ent­füh­rung von des­sen Schwie­ger­mut­ter sein. Die Po­li­zei hat den Mann fest­ge­nom­men. „Ich ha­be nichts ge­plant“, sag­te der Mann am Di­ens­tag (Orts­zeit) Re­por­tern in São Pau­lo, be­vor er in ei­nem Po­li­zei­au­to ab­ge­führt wur­de, wie auf ei­nem Vi­deo des Fern­seh­sen­ders SPTV zu se­hen ist. Er ken­ne die bei­den Män­ner nicht, die bei der Be­frei­ung von Apa­re­ci­da Schunck Flo­si am Mon­tag fest­ge­nom­men wor­den wa­ren.

Der Pi­lot ha­be bei Ver­an­stal­tun­gen der For­mel 1 in Bra­si­li­en für Eccles­to­ne ge­ar­bei­tet, sag­te São Pau­los Mi­nis­ter für Öf­fent­li­che Si­cher­heit, Mági­no Al­ves Bar­bo­sa Fil­ho, bei ei­ner Pres­se­kon­fe­renz. Er ha­be die Ta­ges­ab­läu­fe des Ent­füh­rungs­op­fers ge­kannt. Nach ei­nem Be­richt des Por­tals O Glo­bo war er bei Face­book mit ihr be­freun­det.

Die Po­li­zei hat­te Schunck, 67, am Mon­tag ge­fes­selt, aber un­ver­letzt in ei­nem Haus im Groß­raum São Pau­lo ge­fun­den. Sie war neun Ta­ge zu­vor zu Hau­se von Ver­bre­chern ent­führt wor­den, die sich als Pa­ket­bo­ten aus­ga­ben. Das ge­for­der­te Lö­se­geld von 120 Mil­lio­nen Reais (33 Mill. Eu­ro) wur­de nicht ge­zahlt. Schuncks Toch­ter Fa­bia­na Flo­si, 38, ist Eccles­to­nes drit­te Ehe­frau. Die Po­li­zei ha­be un­glaub­li­che Ar­beit ge­leis­tet, sag­te der 85 Jah­re al­te Bri­te der Zei­tung Dai­ly Mail. „Es ist nicht gut, wenn dir und dei­ner Fa­mi­lie so et­was pas­siert.“(dpa)

Fo­to: Se­bas­tião Mo­rei­ra, dpa

Am ver­gan­ge­nen Frei­tag war Eccles­to­nes Schwie­ger­mut­ter Apa­re­ci­da Schunck Flo­si aus ih­rem Wohn­haus in São Pau­lo ent­führt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.