Schwa­ben und Türkspor do­mi­nant

„Här­te­tests“für die Fuß­ball-Lan­des­li­gis­ten

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Pav­los Mav­ros und Jür­gen Reit­mei­er ha­ben die­ser Ta­ge ge­schäft­lich mit­ein­an­der zu tun. Mav­ros be­flockt Tri­kots, Reit­mei­er küm­mert sich als Fuß­ball-Ab­tei­lungs­lei­ter um die Aus­stat­tung sei­ner Ki­cker. Ne­ben den Tri­kots ha­ben die bei­den ein wei­te­res The­ma ge­mein, über das sie plau­dern kön­nen: die Fuß­ball-Landesliga Südwest. Mav­ros führt als Trai­ner von Türkspor Augs­burg das Klas­se­ment nach vier Spiel­ta­gen an, Reit­mei­er steht mit Auf­stei­ger TSV Schwa­ben un­mit­tel­bar da­hin­ter auf Platz zwei. „Das ist doch su­per, wenn zwei Augs­bur­ger Klubs ganz oben ste­hen“, sagt Mav­ros und ver­teilt Kom­pli­men­te an den Kon­kur­ren­ten aus der Nach­bar­schaft. Der Er­folg der Schwa­ben kom­me nicht von un­ge­fähr, er­klärt der 43-Jäh­ri­ge.

Der sei­ner Mann­schaft eben­so we­nig. Da­hin­ter ste­cke Ar­beit, be­tont der Trai­ner. Dass es über die ge­sam­te Sai­son hin­weg so wei­ter­geht, be­zwei­felt Mav­ros. „Es wer­den mit Si­cher­heit auch Tie­fen kom­men.“Beim jüngs­ten 2:0 in Me­ring über­zeug­te Türkspor in Un­ter­zahl. Patrick Wurm sah we­gen ei­ner Not­brem­se die Ro­te Kar­te und wird heu­te Abend zu­hau­se ge­gen den Ta­bel­len­drit­ten TSV Gil­ching (18.30 Uhr) und am Sonn­tag in Nörd­lin­gen feh­len. Der Ka­der wird noch dün­ner. Viel Qua­li­tät, zu we­nig Quan­ti­tät – so lässt sich sein Zu­stand be­schrei­ben. Mav- ros kün­digt an, man wer­de per­so­nell nach­rüs­ten.

Kei­ner­lei Ka­der­pro­ble­me hat hin­ge­gen der TSV Schwa­ben. Trai­ner Sö­ren Dreß­ler kann es sich leis­ten, Neu­zu­gän­ge wie Ste­fan Stroh­ho­fer auf die Bank zu set­zen. Der Auf­stei­ger hat ei­nen op­ti­ma­len Start hin­ge­legt. Ob­wohl er ein Spiel we­ni­ger ab­sol­viert hat, steht er mit neun Punk­ten aus drei Spie­len auf dem zwei­ten Ta­bel­len­platz. Nach dem 3:0 ge­gen den SV Rais­ting stell­te TSV-Trai­ner Sö­ren Dreß­ler, 40, sei­ner Mann­schaft ein gu­tes Zeug­nis aus: „Es gibt we­nig aus­zu­set­zen, nur die Chan­cen­ver­wer­tung kön­nen wir ver­bes­sern.“Sei­ne Spie­ler zeig­ten Tem­po und kom­bi­nier­ten va­ri­an­ten­reich.

Am heu­ti­gen Mitt­woch war­tet auf die Augs­bur­ger ein ers­ter Här­te­test im re­gio­na­len Der­by beim TSV Aind­ling (19 Uhr). Schwa­ben-Ab­tei­lungs­lei­ter Reit­mei­er er­war­tet ein in­ten­si­ves Spiel mit har­ten Zwei­kämp­fen. „Da müs­sen wir kämp­fe­risch da­ge­gen­hal­ten“, be­tont er. Mi­ni­mal­ziel sei ein Punkt, mit lee­ren Hän­de wol­le man nicht nach Hau­se fah­ren. (jo­ga, hw)

Pav­los Mav­ros

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.