Obi: Wie lan­ge noch?

Die Fi­lia­le in der Pro­vi­ant­bach­stra­ße steht vor dem Aus. Die Ge­werk­schaft sagt es, die Un­ter­neh­mens­füh­rung schweigt

Friedberger Allgemeine - - Augsburg - VON MICHA­EL HÖR­MANN

Ei­gent­lich hat nie­mand mehr Zwei­fel dar­an, dass die Obi-Fi­lia­le in der Pro­vi­ant­bach­stra­ße in Augs­burg ge­schlos­sen wird. So klin­gen die Aus­sa­gen von Be­triebs­rat und der Ge­werk­schaft Ver­di. Die Fra­ge ist le­dig­lich, wann ist tat­säch­lich der letz­te Tag für den Bau­markt im Textilviertel ge­kom­men. Die Ge­schäfts­füh­rung von Obi, die dar­auf ei­ne Ant­wort ge­ben könn­te, schweigt be­harr­lich. Auch ei­ne Nach­fra­ge am Di­ens­tag blieb un­be­ant­wor­tet. Von ei­nem re­gu­lä­ren Ge­schäfts­be­trieb ist nach Aus­sa­gen der Mit­ar­bei­ter oh­ne­hin kei­ne Re­de mehr. Das Wa­ren­sor­ti­ment ist stark ein­ge­schränkt, seit be­kannt wur­de, dass die Fi­lia­le ge­schlos­sen wer­den könn­te. En­de Ju­ni war kurz­fris­tig das Aus des Mark­tes von der Ge­schäfts­füh­rung ver­kün­det wor­den. Al­ler­dings gab es nach Pro­tes­ten der Be­leg­schaft ei­ne Kehrt­wen­de, der Obi-Markt bleibt ge­öff­net. Doch die Vor­bo­ten des Ab­schieds sind be­kannt: Es ist ge­äu­ßert wor­den, dass der Miet­ver­trag im Jahr 2018 aus­läuft. Aus Bran­chen­krei­sen heißt es, dass die Obi-Füh­rung be­reit sei, vor­her die Kof­fer zu pa­cken. Der Markt sei un­wirt­schaft­lich. Es sei

Es wird über Ab­fin­dun­gen für Mit­ar­bei­ter ge­spro­chen

güns­ti­ger, die Fi­lia­le vor Aus­lau­fen des Miet­ver­trags auf­zu­ge­ben. Be­stä­tigt hat dies die Un­ter­neh­mens­füh­rung je­doch nie. Be­triebs­rat und Ge­werk­schaft ah­nen, dass Mit­ar­bei­ter auf ver­lo­re­nem Pos­ten ste­hen. Es ge­he jetzt dar­um, für die Mit­ar­bei­ter ei­ne fi­nan­zi­ell an­nehm­ba­re Lö­sung zu fin­den. Es soll ein An­ge­bot für Ab­fin­dun­gen vor­lie­gen, wo­bei je­doch kei­ne Zah­len ge­nannt wer­den. Für die Ge­werk­schaft ist das An­ge­bot aber in­ak­zep­ta­bel, ließ Ver­di-Ge­werk­schafts­funk­tio­när Tho­mas Gür­le­beck zu­letzt wis­sen.

Fo­to: Sil­vio Wy­szen­grad

Obi-Mit­ar­bei­ter pro­tes­tier­ten vor den Ge­sprä­chen mit dem Un­ter­neh­men vor der Fi­lia­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.