Hal­len­sa­nie­rung kos­tet 4,75 Mil­lio­nen Eu­ro

Bau­be­schluss für um­fas­sen­de In­stand­set­zung der Sport­hal­le am Gym­na­si­um Fried­berg

Friedberger Allgemeine - - Aichach-friedberg | Merching | Ried - VON CHRIS­TI­AN LICH­TENS­TERN

Aichach-Fried­berg Der Kreis­tag hat die Ge­ne­ral­sa­nie­rung der Turn­hal­le des Gym­na­si­ums in Fried­berg mit dem Bau­durch­füh­rungs­be­schluss jetzt nach der in­ten­si­ven und mehr­ma­li­gen Vor­be­ra­tung im Bau­aus­schuss (wir be­rich­te­ten) end­gül­tig auf den Weg ge­bracht. Die Kos­ten­schät­zung der Aus­ga­ben für Brand­schutz, Flach­dach, Fas­sa­de, Bo­den­be­lag, Be­leuch­tung und die Sa­ni­tär­be­rei­che be­läuft sich auf ins­ge­samt 4,75 Mil­lio­nen Eu­ro.

Je­weils mit rund ei­ner Mil­li­on Eu­ro wird da­bei die Er­neue­rung der Um­klei­den und Sa­ni­tär­ein­rich­tun­gen und auch die um­fang­rei­che Er­tüch­ti­gung des Brand­schut­zes ver­an­schlagt. Die Mo­der­ni­sie­rung der Büh­nen­tech­nik wird al­lein mit rund 575 000 Eu­ro hoch­ge­rech­net und ei­ne neu ab­ge­häng­te De­cke kommt auf rund 500000 Eu­ro. Die Bau­ver­wal­tung des Land­krei­ses und Pla­ner Wolf­gang Ro­ckel­mann ge­hen von ei­ner För­de­rung der Sa­nie­rung durch die Re­gie­rung von Schwa­ben mit 1,5 Mil­lio­nen Eu­ro aus.

Eh­rung Reit­ber­ger Er ist seit ei­nem hal­ben Jahr­hun­dert un­un­ter­bro­chen Kreis­rat, und das ist ver­mut­lich in ganz Deutsch­land oh­ne Bei­spiel. Land­rat Klaus Metz­ger ehr­te jetzt Ru­pert Reit­ber­ger Igen­hau­sen (Ge­mein­de Hol­len­bach) in der Kreis­tags­sit­zung für sei­ne 50 Jah­re im Gre­mi­um. Das „Ju­bi­lä­um“fei­er­te Reit­ber­ger ja am 1. Mai (wir be­rich­te­ten). Doch in den ver­gan­ge­nen drei Mo­na­ten hat­te das Ge­samt­gre­mi­um kei­ne Sit­zung. Es tag­ten nur die Fach­aus­schüs­se.

Reit­ber­ger wur­de 1966 erst­mals in den Kreis­tag des Alt­land­krei­ses Aichach und gleich­zei­tig mit 28 Jah­ren auch zum jüngs­ten Bür­ger­meis­ter Bay­erns in Igen­hau­sen ge­wählt und blieb es bis 1990 in der Ge­mein­de Hol­len­bach. Bis 2014 ar­bei­te­te er im Krebs­bach­tal auch im Ge­mein­de­rat. Er war ins­ge­samt 34 Jah­re Be­zirks­rat und zwölf Jah­re Stell­ver­tre­ter des Land­rats im Wit­tels­ba­cher Land.

Ne­ben dem kom­mu­nal­po­li­ti­schen Be­reich füllt Reit­ber­ger ein Dut­zend Eh­ren­äm­ter aus.

Bil­dungs­bei­rat Im Kreis­tag wur­den die Mit­glie­der für den neu­en Bil­dungs­bei­rat be­ru­fen: Hel­mut Beck (CSU), Irm­gard Sin­ger-Pro­chaz­ka (SPD), Eva Zieg­ler (Un­ab­hän­gi­ge), Hel­mut Lenz (Freie Wäh­ler), Ma­ri­on Brülls (Grü­ne), Ber­ta Arz­ber­ger (ÖDP), Kar­lheinz Fal­ler (FDP).

Der Bil­dungs­bei­rat soll den Kreis­tag und die Kreis­ver­wal­tung in bil­dungs­po­li­ti­schen An­ge­le­gen­hei­ten be­ra­ten (wir be­rich­te­ten). Er ist be­setzt mit Ver­tre­tern aus Po­li­tik, Wirt­schaft, Ver­wal­tung und den ver­schie­de­nen Bil­dungs­in­sti­tu­tio­nen des Land­krei­ses. Vor­sit­zen­der ist Land­rat Klaus Metz­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.