Lauf, Fried­berg, lauf!

Sport­li­ches in der Fest­wo­che

Friedberger Allgemeine - - Friedberger Volksfest -

Oh­ne sei­ne Lauf­ver­an­stal­tun­gen ist das Fried­ber­ger Volks­fest gar nicht mehr denk­bar. Für die Teil­neh­mer des Han­sBöl­ler-Ge­dächt­nis­laufs fällt der Start­schuss be­reits am mor­gi­gen Sams­tag, 6. Au­gust. Start- und Ziel­punkt der 25. Auf­la­ge der be­lieb­ten Stadt­staf­fel ist die Äu­ße­re Lud­wig­stra­ße (Ga­ra­ge Ost). Teil­neh­men wer­den Mann­schaf­ten mit je­weils zehn Läu­fern oder Läu­fe­rin­nen, die zehn­mal die Rund­stre­cke von 950 Me­tern bis zum Rat­haus und zu­rück ab­sol­vie­ren. Die Sie­ger­eh­rung ist für 19.30 Uhr im Fest­zelt an­ge­setzt, be­vor dort dann das Abend­pro­gramm star­tet. Span­nung ver­spricht auch die 18. Städ­te­staf­fel von Aichach nach Fried­berg. Der Lauf durch das Wit­tels­ba­cher Land steht un­ter der Schirm­herr­schaft von Land­rat Dr. Klaus Metz­ger so­wie der bei­den Bür­ger­meis­ter Ro­land Eich­mann und Klaus Ha­ber­mann. Los geht es für die Staf­feln aus je­weils sechs Läu­fern am Sams­tag, 13. Au­gust, um 17 Uhr am Stadt­platz in Aichach. Die Stre­cke bis zum Ziel, der Sport­an­la­ge an der Ro­then­berg­stra­ße in Fried­berg, er­streckt sich über 21 Ki­lo­me­ter und ist in sechs Etap­pen un­ter­glie­dert. Die Sie­ger­eh­rung fin­det im An­schluss ge­gen 19.30 Uhr im Fest­zelt statt.

Wei­te­re In­fos im In­ter­net www.volks­fest-fried­berg.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.