Be­treu­ung am Frei­tag

Fa­mi­lie Kos­ten an der Grund­schu­le Ried ab Sep­tem­ber

Friedberger Allgemeine - - Ried -

Ried An der Grund­schu­le Ried ist die of­fi­zi­el­le Ge­neh­mi­gung für die Ein­füh­rung of­fe­ner Ganz­ta­ges­an­ge­bo­te im Schul­jahr 2016/2017 er­teilt wor­den. Be­reits im Mai be­schloss der Ge­mein­de­rat, dass die Ge­mein­de Ried als Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner zu­sätz­lich ei­ne Be­treu­ung am fünf­ten Wo­chen­tag, dem Frei­tag, an­bie­tet.

Der für die El­tern kos­ten­freie Be­treu­ungs­um­fang er­streckt sich näm­lich le­dig­lich auf die Ta­ge Mon­tag bis Don­ners­tag. Auf­grund der vor­lie­gen­den An­mel­dun­gen fin­det ei­ne Be­treu­ung am Frei­tag bis 14 Uhr statt. Ei­ne lan­ge Be­treu­ung bis 16 Uhr wur­de von den El­tern nicht ent­spre­chend nach­ge­fragt. Un­ter Be­rück­sich­ti­gung al­ler staat­li­chen Zu­wen­dun­gen so­wie al­ler, teil­wei­se ge­schätz­ten, Per­so­nal-, Be­triebs­und Un­ter­halts­kos­ten kal­ku­liert die Ver­wal­tung mit ei­nem jähr­li­chen De­fi­zit in Hö­he von rund 32 800 Eu­ro.

Der Frei­tags­an­teil am Ge­samt­jah­res­de­fi­zit be­trägt auf­grund der kur­zen Be­treu­ung bis 14 Uhr le­dig­lich rund 12,2 Pro­zent, so­mit ca. 4000 Eu­ro. Bei ak­tu­ell zwölf An­mel­dun­gen für die Frei­tags­be­treu­ung lä­ge ein kos­ten­de­cken­des Frei­tags­ent­gelt bei ca. 28 Eu­ro pro Mo­nat.

Al­ler­dings hand­le es sich auch bei der schu­li­schen Ganz­ta­ges­be­treu­ung zu­min­dest an­tei­lig um ei­ne so­ge­nann­te „ge­samt­ge­sell­schaft­li­che Auf­ga­be“, so­dass ei­ne Kos­ten­de­ckung nicht an­ge­strebt wer­den muss. Oben­drein könn­ten sich mit den Kin­der­zah­len auch noch die Kal­ku­la­ti­ons­grund­la­gen ver­än­dern. Den be­rech­ne­ten Wert von 28 Eu­ro wol­len die Ge­mein­de­rä­te le­dig­lich als Ori­en­tie­rungs­hil­fe ver­stan­den wis­sen.

In An­leh­nung an die Ent­gel­te, die in den Nach­bar­ge­mein­den er­ho­ben wer­den, schlug die Ver­wal­tung ei­nen Ent­gelt­rah­men von 18 bis 20 Eu­ro pro Mo­nat vor. (jojo)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.