Weih­nach­ten auf Pro­be

Han­del War­um die Ci­ty-Ga­le­rie ei­nen Tag lang fest­lich de­ko­riert war

Friedberger Allgemeine - - Augsburg - VON MI­RI­AM ZISSLER

„Ja, ist denn jetzt schon Weih­nach­ten!“, wer­den sich vie­le Be­su­cher der Augs­bur­ger Ci­ty-Ga­le­rie am Don­ners­tag ge­dacht ha­ben. Weih­nachts­ku­geln und -ster­ne hin­gen an ei­nem Mo­bi­le von der De­cke her­ab. In der Nacht von Mitt­woch auf Don­ners­tag wur­de die De­ko an­ge­bracht. Wer heu­te die gro­ße Ein­kaufs­pas­sa­ge be­tritt, wird da­von al­ler­dings nichts mehr mit­be­kom­men, denn das An­brin­gen der Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on An­fang Au­gust war nur ein Weih­nach­ten auf Pro­be.

Denn die Ci­ty-Ga­le­rie, die in die­sem Jahr ihr 15-jäh­ri­ges Be­ste­hen, fei­ert, er­hält ei­ne neue Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on. „Das ist ei­ne gro­ße In­ves­ti­ti­on. Da wol­len wir na­tür­lich auch se­hen, wie sie in der Rea­li­tät aus­sieht und nicht nur auf die Com­pu­ter­ani­ma­ti­on ver­trau­en. Schließ­lich wird sie nun vie­le Jah­re im Ein­satz sein“, er­klärt Cen­ter­ma­na­ger Sa­scha Schön­herr.

Die An­schaf­fung der neu­en De­ko­ra­ti­on ist Teil ei­ner um­fang­rei­chen Mo­der­ni­sie­rungs­maß­nah­me, die mehr als ei­ne Mil­li­on Eu­ro kos­tet. Da­bei wur­den un­ter an­de­rem die Wän­de neu ge­stal­tet und Ta­pe­ten in Gold- und Bron­ze-Farb­tö­nen an­ge­bracht. „Die neue De­ko­ra­ti­on wur­de nun auch auf die­ses De­si­gnKon­zept ab­ge­stimmt“, so Schön­herr. Von ih­rer Wir­kung über­zeug­te sich der Cen­ter­ma­na­ger nach Schlie­ßung der Ci­ty-Ga­le­rie höchst­per­sön­lich. Da wur­den die Lich­ter­ket­ten an­ge­macht und die gol­de­ne Aus­strah­lung über­prüft, an­schlie­ßend al­ler­dings so­fort wie­der ab­ge­baut und ver­staut. Denn die neue De­ko wird – wie in je­dem Jahr – tat­säch­lich erst ab An­fang No­vem­ber auf­ge­baut und vor dem 1. Ad­vent in Be­trieb ge­nom­men.

Foto: Ci­ty-Ga­le­rie

Die Ci­ty-Ga­le­rie tes­te­te die neue Weh­nachts­de­ko­ra­ti­on. In­zwi­schen ist sie wie­der ab­ge­baut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.