Klas­si­sches im Park

Kon­gress­hal­le Das Schwä­bi­sche Ju­gend­sin­fo­nie­or­ches­ter gibt sich am 18. Sep­tem­ber mit Mu­sik von Beet­ho­ven, Si­be­li­us und Tschai­kow­sky die Eh­re

Friedberger Allgemeine - - Service -

Beet­ho­ven, Si­be­li­us, Tschai­kow­sky, drei der be­kann­tes­ten Wer­ke die­ser drei gro­ßen Na­men der Mu­sik­ge­schich­te ste­hen bei den Herbst­kon­zer­ten des Schwä­bi­sches Ju­gend­sin­fo­nie­or­ches­ters auf dem Pro­gramm. Da­bei zählt Si­be­li­us’ Vio­lin­kon­zert zu ei­nem der gro­ßen Kon­zer­te und ist ein er­grei­fen­des Zeug­nis sei­ner nor­di­schen Ton­spra­che. Al­brecht Men­zel wird den So­lo­part über­neh­men. Am Di­ri­gen­ten­pult sorgt Al­lan Ber­gius für das per­fek­te Zu­sam­men­spiel. Zu hö­ren am Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber, 19 Uhr, in der Kon­gress­hal­le.

Wir ver­lo­sen fünf­mal zwei Ein­tritts­kar­ten. E-Mail an verlosung.lok@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de (Kenn­wort: Ju­gend). An­ruf un­ter 0137/8370040 (Lö­sungs­wort: Ju­gend). SMS an 52020 (Text: zei­tung win ju­gend). Ein­sen­de­schluss 20. Au­gust. Ge­bühr SMS 0,50 ¤ (inkl. VDF-D2-An­teil 0,12 ¤), An­ruf 0,50 ¤ aus dem Fest­netz der Deut­schen Te­le­kom. Ab­wei­chen­de Prei­se aus dem Mo­bil­funk­netz sind mög­lich. Kar­ten an be­kann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len wie AZKar­ten­ser­vice rt.1. lim/Foto: An­ne Hor­ne­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.