Weh­ret den An­fän­gen

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Zu den tür­ki­schen De­mons­tra­tio­nen und der Re­ak­ti­on von OB Gribl: Auch wenn man sich ge­wünscht hät­te, es wä­re gar nicht zu ei­ner Grenz­über­schrei­tung ge­kom­men, darf er­war­tet wer­den, dass die Stel­lung­nah­me des Ober­bür­ger­meis­ters in ih­rer un­miss­ver­ständ­li­chen Ent­schie­den­heit Wir­kung zei­gen wird. Das ist auch in Rich­tung Er­dog­an­land ein wich­ti­ges Warn­si­gnal. Oh­ne die­ses sä­he sich der dor­ti­ge Macht­ha­ber ge­ra­de­zu ein­ge­la­den, will­kür­lich wei­te­re Ein­grif­fe in die ge­sell­schaft­li­che und po­li­ti­sche Land­schaft der Bun­des­re­pu­blik vor­an­zu­trei­ben. Spä­te, hof­fent­lich nicht zu spä­te Mah­nung: Weh­ret den An­fän­gen! Hans Ger­big, Gerst­ho­fen

Ma­ler Ay­din Kö­seog­lu von der Fir­ma Frank ar­bei­tet zu­sam­men mit den Kol­le­gen am Fas­sa­den­an­strich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.