Der Trai­ner hat die Qu­al der Wahl

Vin­cent Au­mil­ler kann in Rin­nen­thal vor dem Sai­son­start aus dem Vol­len schöp­fen

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Rin­nen­thal Das War­ten hat ein En­de, auch in der Kreis­li­ga Ost geht es ab dem Wo­che­n­en­de wie­der um Punk­te. Al­ler­dings ste­hen nur drei Spie­le an: das Auf­takt­spiel zwi­schen Af­fing und Aichach am gest­ri­gen Frei­tag­abend (bei Re­dak­ti­ons­schluss noch nicht be­en­det), die Par­tie Müns­ter ge­gen Berg im Gau und das Spiel zwi­schen dem BC Rin­nen­thal und dem SV Thierhaupten. Die bei­den letz­ten Spie­le wer­den am Sonn­tag um 15 Uhr an­ge­pfif­fen.

Beim BC Rin­nen­thal fie­bert man dem Auf­ga­lopp ent­ge­gen und Trai­ner Vin­cent Au­mil­ler ist in der glück­li­chen La­ge, al­le Mann an Bord zu ha­ben. „Bis auf Si­mon Treff­ler, der be­ruf­lich fehlt, sind al­le da – ich kann aus 20 Spie­lern aus­wäh­len und ha­be so auch die Qu­al der Wahl“, mein­te der BCRCoach. Es wird al­so auch schwe­re Ent­schei­dun­gen ge­ben, denn „acht Mann auf die Bank zu set­zen, hat kei­nen Sinn“, so Au­mil­ler. Die­je­ni­gen, die nicht zum Ein­satz kom­men, wer­den in der „Zwei­ten“auf­lau­fen, schließ­lich sol­len mög­lichst vie­le Spiel­pra­xis sam­meln.

Mit Thierhaupten kommt laut Au­mil­ler ei­ne kom­pak­te und ge­stan­de­ne Kreis­li­ga-Mann­schaft zum BCR, die trotz der Ab­gän­ge der bei­den Of­fen­siv­kräf­te Ja­ko­bi und Som­mo­di nicht zu un­ter­schät­zen ist und mit dem BCR auf Au­gen­hö­he sein dürf­te. In der Vor­sai­son gab es zwei­mal ein Un­ent­schie­den, auf ei­ge­nem Platz ver­spiel­te der BCR da­mals ei­ne 2:0-Füh­rung und muss­te sich mit ei­nem 2:2 be­gnü­gen. „Wir wis­sen al­so ziem­lich ge­nau, was da am Sonn­tag auf uns zu­kommt“, mein­te der Rin­nentha­ler Coach.

Ei­nen kla­ren Fa­vo­ri­ten hat Vin­cent Au­mil­ler schon aus­ge­macht: den FC Af­fing. „Die kön­nen so tief sta­peln, wie sie wol­len: die­ser Ka­der ge­hört nicht in die Kreis­li­ga“, er­klärt der BCR-Trai­ner. An­sons­ten rech­net er auch mit dem VfL Eck­nach und es wer­de sich wohl auch wie­der ei­ne Über­ra­schungs­mann­schaft her­aus­schä­len. Die Rin­nentha­ler Zie­le for­mu­liert Vin­cent Au­mil­ler so: „Wir hat­ten schon ei­nen Um­bruch und ha­ben ei­ni­ge er­fah­re­ne Spie­ler ab­ge­ge­ben. Ich den­ke, es wird so lau­fen wir im Vor­jahr: oben wer­den drei, vier Teams ih­re Krei­se zie­hen und der Rest spielt um den Klas­sen­er­halt – und den wol­len wir na­tür­lich so schnell wie mög­lich fix ma­chen. Wenn wir wie­der auf Platz sechs lan­den, wä­re ich zu­frie­den.“

Viel wird vom Start ab­hän­gen und da möch­te der BCR na­tür­lich den Rü­cken­wind aus den letz­ten bei­den Test­spie­len mit­neh­men. Je­weils mit 4:0 wur­den die Augs­bur­ger Kreis­li­gis­ten FC Klei­n­ait­in­gen und SSV Mar­gerts­hau­sen be­zwun­gen und so strebt man na­tür­lich auch im ers­ten Heim­spiel der neu­en Sai­son ei­nen Drei­er an. „Ein Sieg zum Start wä­re na­tür­lich op­ti­mal“, so der Trai­ner. (pkl)

Foto: Pe­ter Kleist

Hat zum Sai­son­start ge­gen Thierhaupten al­le Mann an Bord: Rin­nent­hals Spie­ler­trai­ner Vin­cent Au­mil­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.