Kin­der wäh­len No­t­ruf und stöh­nen in den Hö­rer

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Ei­nen „schlech­ten Scherz“ha­ben sich am Sams­tag ge­gen 15.30 Uhr zwei Kin­der in der Pes­ta­loz­zi­stra­ße in Kis­sing er­laubt, wie die Po­li­zei schreibt. Von der dor­ti­gen Te­le­fon­zel­le aus rie­fen der Elf- und Zwölf­jäh­ri­ge mehr­fach über No­t­ruf bei der Ein­satz­zen­tra­le an und stöhn­ten dann ins Te­le­fon. Da die An­ru­fe nicht en­den woll­ten, be­gab sich ei­ne Zi­vil­strei­fe in die Nä­he der Te­le­fon­zel­le und über­rasch­te die Kin­der auf „fri­scher Tat“. Nach Fest­stel­lung der Per­so­na­li­en wur­den sie ih­ren El­tern über­ge­ben. Ihr Fehl­ver­hal­ten sa­hen die Kin­der of­fen­bar ein. Es hand­le sich nicht um ei­nen „Ka­va­liers­de­likt“, wie die Po­li­zei mit­teilt. „Durch sol­che ,Spä­ße‘ wird nicht nur Per­so­nal ge­bun­den und ei­ne No­t­ruf­lei­tung blo­ckiert, es han­delt es sich auch de­fi­ni­tiv um ei­ne Straf­tat.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.