Fla­de­rer be­ein­druckt

Berg­läu­fe­rin vor deut­scher Kon­kur­renz

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Ei­ne Über­ra­schung bei der deut­schen Berg­lauf-Meis­ter­schaft am Te­gel­berg bei Füs­sen ge­lang Eli­sa­beth Fla­de­rer. Die 20-jäh­ri­ge Langstreck­le­rin der TG Vik­to­ria Augs­burg kam auf den fünf­ten Platz der 90-köp­fi­gen Frau­en­kon­kur­renz. Sie brauch­te 50:11 Mi­nu­ten für die 8,0 Ki­lo­me­ter mit 920 Hö­hen­me­tern und wur­de sou­ve­rän schwä­bi­sche Meis­te­rin. Hin­ter ihr blie­ben meh­re­re Top-Berg­läu­fe­rin­nen, wie die EM-Sechs­te Na­da Bal­c­arc­zyk. Bei der Mann­schafts­wer­tung be­leg­te das Vik­to­ria-Trio mit Fla­de­rer, Son­ja Hu­ber und Sy­bil­le Mai eben­falls den fünf­ten Platz. Hu­ber hol­te sich als W-40-Drit­te mit 56:15 Mi­nu­ten ei­ne DM-Me­dail­le. Auch die MBBSG Augs­burg war am Füs­se­ner Haus­berg er­folg­reich, näm­lich mit Chris­ti­ne Schind­ler, der Vier­ten der W-45, und Pe­ter Speer, dem Fünf­ten der M-65.

Eli­sa­beth Fla­de­rer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.