Stra­ßen­na­men

Friedberger Allgemeine - - Service -

Bu­chen­au: Im Nor­den Ober­hau­sens ent­stan­den ab den 1920er Jah­ren meh­re­re städ­ti­sche und ge­nos­sen­schaft­li­che Quar­tie­re, um die Woh­nungs­not nach dem Ers­ten Welt­krieg zu lin­dern. Die „Bu­chen­au“süd­lich der Be­zirks­sport­an­la­ge „Paul Renz“wur­de im Jahr 1929 nach Plä­nen von Micha­el Kurz und wei­te­ren Ar­chi­tek­ten er­rich­tet. Der Na­me soll an die Bu­che als ei­ne der vor­herr­schen­den Baum­ar­ten im eins­ti­gen Wertach-Au­wald er­in­nern. (Text: Geo­da­ten­amt)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.