Wi­ki-Cup: Fuß­bal­ler spie­len Re­kord­sum­me ein

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Be­reits zum 14. Mal fand auf dem Sport­ge­län­de der Uni­ver­si­tät Augs­burg der tra­di­tio­nel­le Wi­kiCup statt. Die Or­ga­ni­sa­ti­on des Fuß­ball-Tur­niers, an der elf Mann­schaf­ten aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Kir­che teil­nah­men, hat­te in die­sem Jahr Pre­mi­um Ae­ro­tec. Der Sie­ger­po­kal ging nach span­nen­den Be­geg­nun­gen an das Team der In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer. Die An­tritts­gel­der und Spen­den ge­hen seit je­her an die Kar­tei der Not, das Hilfs­werk der Me­di­en­grup­pe Pres­se­druck. Mit 3300 Eu­ro wur­de bei der 14. Auf­la­ge nun ei­ne neue Re­kord­sum­me ein­ge­spielt. Bar­ba­ra Klein, Mi­t­or­ga­ni­sa­to­rin des Tur­niers, freu­te sich über das Er­geb­nis: „Es hat al­len Spaß ge­macht und wir konn­ten wie­der un­ver­schul­det in Not ge­ra­te­nen Menschen in der Re­gi­on hel­fen.“Ins­ge­samt ka­men beim Wi­ki-Cup in­zwi­schen 40 000 für die gu­te Sa­che zu­sam­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.