„Wun­der­tü­te“für Schwa­ben

Was die Augs­bur­ger Lan­des­li­gis­ten er­war­tet

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

In der Fuß­ball-Lan­des­li­ga Süd­west ge­ben wei­ter­hin zwei Augs­bur­ger Mann­schaf­ten den Ton an. Der TSV Schwa­ben führt die Ta­bel­le an, da­hin­ter folgt punkt­gleich Türkspor (bei­de 13). Dass bei­de Mann­schaf­ten zu­letzt oh­ne Sieg blie­ben, än­der­te dar­an nichts. Al­ler­dings tausch­ten die Teams die Plät­ze.

Das tor­lo­se Un­ent­schie­den ge­gen Li­ga-Neu­ling SC Ol­ching be­deu­te­te für die Schwa­ben ei­nen klei­nen Dämp­fer, ge­nüg­te aber we­gen der 1:2-Nie­der­la­ge des bis­he­ri­gen Spit­zen­rei­ters Türkspor auf­grund der bes­se­ren Tor­dif­fe­renz zur Ta­bel­len­füh­rung.

Am heu­ti­gen Sams­tag hat der TSV Schwa­ben die zwei­te Mann­schaft des Re­gio­nal­li­gis­ten FC Mem­min­gen zu Gast (15 Uhr). Mem­min­gens Trai­ner Andre­as Köst­ner hat den Lan­des­li­ga-Ka­der noch­mals ver­jüngt. Schwa­ben-CoTrai­ner Chris­ti­an Jaut er­klärt, die Auf­stel­lung ei­ner Re­ser­ve glei­che oft ei­ner „Wun­der­tü­te“. Man wis­se nicht, ob Spie­ler aus dem Re­gio­nal­li­ga-Ka­der zur Ver­fü­gung stün­den. „Bis zum Sams­tag­nach­mit­tag kön­nen wir uns et­was er­ho­len. Von den an­ge­schla­ge­nen Spie­lern wer­den ei­ni­ge zu­rück­kom­men. Wir kön­nen wohl wie­der ei­ne stär­ke­re For­ma­ti­on auf die Bei­ne stel­len“, sagt Jaut.

Eben­falls am Sams­tag be­strei­tet der Ta­bel­len­zwei­te Türkspor Augs­burg sei­ne nächs­te Lan­des­li­ga-Be­geg­nung. Die Mann­schaft der Trai­ner Pav­los Mav­ros und Ivan Kon­je­vic ist beim SC Ol­ching zu Gast (13.30 Uhr). Die Sper­re von Patrick Wurm ist ab­ge­lau­fen, zwei Par­ti­en muss­te er pau­sie­ren nach sei­ner Not­brem­se und der Ro­ten Kar­te ge­gen den SV Me­ring. Wäh­rend er zu­rück­kehrt, muss das TürksporTrai­ner­team auf den nächs­ten Spie­ler we­gen ei­ner Ro­ten Kar­te ver­zich­ten. Bei der Nie­der­la­ge ge­gen Nörd­lin­gen wur­de An­grei­fer Ab­dou­rah­ma­ne Ayan­da vom Platz ge­stellt. Er er­hielt eben­so ei­ne Sper­re für zwei Spie­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.