Das neue Stadt­rei­ni­gungs­de­pot am Holz­weg leuch­tet in Olym­pia­blau

Friedberger Allgemeine - - Augsburg - Bau/Fo­to: An­net­te Zo­epf

Das knal­li­ge Hell­blau er­in­nert an den Farb­ton, der mit den Olym­pi­schen Som­mer­spie­len von 1972 ver­knüpft ist: Olym­pia­blau. Zu se­hen ist die auf­fäl­li­ge Fas­sa­de am Holz­weg an der Stadt­teil­g­ren­ze Ober­hau­sen/Bä­ren­kel­ler. Vor rund 14 Mo­na­ten be­gann dort der Bau des Groß­de­pots des Ab­fall­wirt­schafts­und Stadt­rei­ni­gungs­be­triebs (AWS). Jetzt be­fin­det sich das Zehn-Mil­lio­nen-Eu­ro-Pro­jekt in der Ziel­kur­ve. Un­ter der Re­gie der AGS (Augs­bur­ger Ge­sell­schaft für Stadt­ent­wick­lung und Im­mo­bi­li­en­be­treu­ung) läuft auf dem 12000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Are­al der End­aus­bau. Zeit­nah soll das De­pot in Be­trieb ge­hen. Platz fin­den dort Ein­satz­fahr­zeu­ge et­wa für Stra­ßen­rei­ni­gung und Winterdienst. Es gibt ein Salz­la­ger und ei­ne Hal­le für die Fahr­zeug­wä­sche. Auch für die Mit­ar­bei­ter wur­den Räu­me ge­schaf­fen. Dar­über hin­aus kön­nen Be­su­cher in dem neu­en De­pot ih­re Wert­stof­fe wie Elek­tro­ge­rä­te, Sperr­müll oder Schrott ab­ge­ben. Der AWS be­treibt künf­tig drei gro­ße De­pots. Das De­pot in der Jo­han­nes-Haag-Stra­ße (Tex­til­vier­tel) wur­de 2012 er­öff­net. Die Ein­rich­tung im Un­te­ren Tal­weg in Haun­stet­ten soll vor­aus­sicht­lich 2018 in Be­trieb ge­hen. Ge­schlos­sen wird noch in die­sem Herbst der Wert­stoff­hof in Ober­hau­sen. Die Hö­fe in der Hes­sing­stra­ße in Gög­gin­gen und der in Isar­stra­ße in Haun­stet­ten blei­ben noch so lan­ge, bis der Neu­bau am Un­te­ren Tal­weg fer­tig ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.