So kön­nen Sie ab­stim­men

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Die Sport­re­dak­ti­on der Fried­ber­ger All­ge­mei­nen stellt Ih­nen heu­te wie­der drei er­folg­rei­che Sport­ler zur Ab­stim­mung zum „Sport­ler des Mo­nats“zur Wahl. Sie als in­ter­es­sier­te Le­se­rin­nen und Le­ser ent­schei­den, wer sich als Sport­ler der Mo­na­te Ju­ni/Ju­li am Jah­res­en­de bei der Wahl zum „Sport­ler des Jah­res 2016“be­tei­li­gen darf. Die Ab­stim­mung läuft vom heu­ti­gen Mitt­woch, 17. Au­gust, bis zum Mon­tag, 29. Au­gust, um 16 Uhr. Die Stimm­ab­ga­be ist wie­der per Te­le­fon, SMS oder im In­ter­net mög­lich.

Und so funk­tio­niert es:

Te­le­fon Sie kön­nen Ih­re Stim­me ab­ge­ben un­ter der Num­mer 0 13 75/80 80 52-10 für Tim Mahl 0 13 75/80 80 52-20 Kers­tin Petsch 0 13 75/80 80 52-30 Ni­ko­las Sin­ger Ein An­ruf kos­tet 14 Cent aus dem Fest­netz der Deut­schen Telekom. (Ab­wei­chen­de Ge­büh­ren bei An­ru­fen vom Mo­bil­te­le­fon sind da­bei mög­lich.)

SMS Oder Sie schi­cken uns ei­ne SMS mit fol­gen­dem In­halt zei­tung fa 10 für Tim Mahl zei­tung fa 20 für Kers­tin Petsch zei­tung fa 30 für Ni­ko­las Sin­ger je­weils an die Num­mer 42020 Der SMS-Ver­sand er­folgt zu Ih­ren re­gu­lä­ren SMS-Ta­ri­fen.

In­ter­net Sie kön­nen Ih­re Stim­me auch bei uns im In­ter­net ab­ge­ben, und zwar un­ter www.fried­ber­ger-all­ge­mei­ne.de/ fasport­ler­wahl für für

Das Vor­schau­bild an­kli­cken, dann das Bild des von Ih­nen ge­wähl­ten Sport­lers, die kur­zen An­wei­sun­gen be­fol­gen und dann auf „Ab­stim­men“klicken.

Aus­wer­tung Es ist – wie in den letz­ten Jah­ren – nicht mehr die ab­so­lu­te Stim­men­zahl al­lein aus­schlag­ge­bend, son­dern die drei ver­schie­de­nen Teil­be­rei­che – In­ter­net, SMS und Te­le­fon – wer­den se­pa­rat ge­wer­tet. Wer die meis­ten Stim­men in ei­nem Teil­be­reich hat, er­hält 15 Punk­te, der Zwei­te be­kommt zwölf, der Drit­te zehn – und die­se Punk­te aus den drei Teil­be­rei­chen wer­den ad­diert und so das Ran­king er­mit­telt. Das Er­geb­nis die­ser nicht re­prä­sen­ta­ti­ven Um­fra­ge ver­öf­fent­li­chen wir dann in un­se­rer Aus­ga­be vom Di­ens­tag, 30. Au­gust. (pkl)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.