Ter Ste­gen bald Num­mer eins?

Bar­ça–Tor­wart wohl zu Man­ches­ter Ci­ty

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Bar­ce­lo­na Vor zwei Jah­ren ist Fuß­ball­tor­wart Marc-André ter Ste­gen von Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach zum spa­ni­schen Spit­zen­klub FC Bar­ce­lo­na ge­wech­selt. Rich­tig zu­frie­den ist er seit­dem nicht ge­we­sen. Der 24-Jäh­ri­ge hü­te­te zwar in den Po­kal­wett­be­wer­ben das Tor, un­ter an­de­rem durf­te er in der Cham­pi­ons Le­ague sein Kön­nen be­wei­sen, in der Li­ga wur­de ihm in­des der Chi­le­ne Clau­dio Bra­vo, 33, vor­ge­zo­gen. Of­fen dach­te der deut­sche Na­tio­nal­tor­hü­ter da­her über ei­nen Ver­eins­wech­sel nach, Top-Klubs aus Eu­ro­pa zeig­ten fort­an In­ter­es­se.

Ein Ex-Trai­ner des FC Bar­ce­lo­na könn­te da­für sor­gen, ter Ste­gens Aus­gangs­po­si­ti­on bei den Spa­ni­ern zu ver­bes­sern: Trai­ner Pep Guar­dio­la und des­sen Klub Man­ches­ter Ci­ty. Ei­ne Ver­pflich­tung Bra­vos soll be­vor­ste­hen. Spa­ni­sche Me­di­en spe­ku­lier­ten am Ran­de des na­tio­na­len Su­per­cups, der Chi­le­ne ha­be sein vor­letz­tes Spiel für Bar­ça be­strit­ten, der Wech­sel zum Pre­mie­re-Le­agueKlub sei per­fekt.

Den Er­folg sei­ner Mann­schaft ge­gen den FC Se­vil­la er­leb­te ter Ste­gen we­gen ei­ner Ver­let­zung als Zu­schau­er. Dem 0:2-Aus­wärts­sieg folg­te im Rück­spiel ein 3:0. Wäh­rend Bar­ce­lo­na sich in Früh­form prä­sen­tier­te, ver­lor Eu­ro­pa-Le­ague-Sie­ger Se­vil­la in­ner­halb von acht Ta­gen das zwei­te Fi­na­le. Im Ue­fa-Su­per­cup hat­ten die An­da­lu­si­er mit 2:3 nach Ver­län­ge­rung ge­gen Cham­pi­ons-Le­ague-Sie­ger Re­al Ma­drid ver­lo­ren.

Marc-A. ter Ste­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.