Ros­ti­ges Wahr­zei­chen

Friedberger Allgemeine - - Augsburg - VON STE­FAN KROG Per­lach­turm skro@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de

Mit der Fas­sa­den­sa­nie­rung des Rat­hau­ses hat sich die Stadt so lan­ge Zeit ge­las­sen, wie es ging. Die Pro­ble­me an Fens­tern und Fas­sa­de wa­ren seit Jah­ren be­kannt, nur wa­ren die 220 000 Eu­ro da­für nicht so ein­fach auf­zu­trei­ben. Jetzt sind sie da, doch da­mit ist es wohl nicht ge­tan. Der be­nach­bar­te Per­lach­turm macht jetzt Sor­gen. Dass jetzt auf die Schnel­le die Ge­rüst­bau­er an­rü­cken, ist aber un­wahr­schein­lich, weil erst ein­mal der Stadt­rat be­schlie­ßen und dann auch noch Geld da­für be­reit­stel­len muss. Und so­lan­ge kei­ne un­mit­tel­ba­re Ge­fahr droht, wird der Stadt­rat an­ge­sichts der Fi­nanz­not dring­li­che­re Lö­cher stop­fen.

Ganz auf die lan­ge Bank schie­ben wird man das The­ma gleich­wohl nicht kön­nen. Der Perlach ist ein Wahr­zei­chen der Stadt und die his­to­ri­schen Ge­bäu­de, die zum Teil er­heb­li­chen Sa­nie­rungs­be­darf ha­ben, sind Teil des Le­bens­ge­fühls. Sie sind mit­un­ter ei­ne fi­nan­zi­el­le Bür­de, aber vor al­lem sind sie ein er­hal­tens­wer­tes Ge­schenk frü­he­rer Ge­ne­ra­tio­nen an die Nach­welt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.