TSV: Der ers­te Sieg soll her

Zu Hau­se ge­gen Klin­gen. Auch Dasing hat Heim­recht. Wul­ferts­hau­sen und Ried müs­sen aus­wärts ran

Friedberger Allgemeine - - Sport - VON REIN­HOLD RUM­MEL UND OTMAR SELDER

Fried­berg/Dasing Mit teils über­ra­schen­den Er­geb­nis­sen star­te­te die Kreisklasse Aichach in die neue Spiel­run­de. So ge­wann Auf­stei­ger DJK Ge­ben­ho­fen das in­of­fi­zi­el­le Er­öff­nungs­spiel beim SC Ober­bern­bach knapp mit 2:1 – nun er­war­ten die Schütz­lin­ge von Trai­ner­fuchs Nor­bert Je­mil­ler den SV Wul­ferts­hau­sen. Der ver­lor sei­ner­seits zu Hau­se ge­gen Dasing mit 0:3. Heim­recht hat der TSV Dasing (ge­gen Stotz­ard), wäh­rend Ried nach In­chen­ho­fen rei­sen muss.

TSV Fried­berg – WF Klin­gen Das ers­te Heim­spiel in der neu­en Sai­son in der neu­en Kreisklasse Aichach muss ge­gen die Wan­der­freun­de Klin­gen ge­won­nen wer­den. Zu­mal im Ge­gen­satz zum Auf­takt­spiel in Ge­rols­bach (1:1) die per­so­nel­len Pro­ble­me stark ab­ge­mil­dert sind. Bis auf Ur­lau­ber Fa­bi­an Franz sind al­le Mann an Bord, und im Tor wird Mar­kus Gutmann ste­hen. Mit Da­vo­r­in Ba­ric ist we­gen ei­ner Schul­ter­ver­let­zung wohl län­ge­re Zeit oh­ne­hin nicht zu rech­nen. Vor­ne hofft der TSV auf To­re von Mar­cel Pie­trus­ka. Trai­ner Wil­li Gu­tia hofft auf ei­nen star­ken Ein­stand, da­mit das In­ter­es­se der TSV-Fans zum Un­ter­neh­men „Wie­der­auf­stieg“wie­der ge­weckt wer­den kann. Der letzt­jäh­ri­ge Ta­bel­len­ach­te WF Klin­gen spiel­te zum Auf­takt ge­gen Mühl­ried 1:1. Spiel­be­ginn ist am Sonn­tag um 15 Uhr.

DJK Ge­ben­ho­fen – SV Wul­ferts­hau­sen Die 0:3-Auf­takt­schlap­pe ge­gen TSV Dasing muss SVW-Trai­ner Bas­ti Schal­ler erst mal ver­dau­en. Klar, dass in Ge­ben­ho­fen Wie­der­gut­ma­chung an­ge­sagt ist. Aber Vor­sicht: Der Auf­stei­ger hat sein Auf­takt­spiel beim heim­star­ken SC Ober­bern­bach 2:1 ge­won­nen und für ein Aus­ru­fe­zei­chen ge­sorgt. Vor al­lem Se­bas­ti­an und Micha­el Ei­bel drü­cken den Ge­ben­ho­fe­nern den Stem­pel auf. Die Per­so­nal­sor­gen pla­gen Schal­ler wei­ter­hin: Sechs Stamm­spie­ler feh­len we­gen Ur­laubs, zu­dem ist Ma­nu­el Gäng­ler ver­letzt. Den­noch sieht Schal­ler für das ers­te Aus­wärts­spiel am Sonn­tag um 15 Uhr nicht un­be­dingt schwarz.

TSV In­chen­ho­fen – SV Ried Er­folg­reich er­öff­ne­te der SV Ried die neue Run­de – zu Hau­se konn­te man trotz der ur­laubs­be­ding­ten Ab­we­sen­heit von Spie­ler­trai­ner Micha­el Mei­set­schlä­ger ei­nen 4:3-Heim­er­folg über den TSV Sie­len­bach er­gat­tern. Da­bei zeig­ten die Rie­der ei­ne tol­le Moral und dreh­ten die Par­tie trotz ei­nes 0:2- und ei­nes 2:3-Rück­stands. Nun ist der SVR beim ers­ten Aus­wärts­spiel in In­chen­ho­fen ge­for­dert, der mit dem Mi­ni­ma­l­er­geb­nis von 1:0 beim Neu­ling FC Gun­dels­dorf den ers­ten Drei­er ein­fuhr und sei­ne Am­bi­tio­nen da­mit recht­fer­tig­te. Ge­spielt wird am Sonn­tag ab 15 Uhr.

TSV Dasing – DJK Stotz­ard Auf ei­ge­nem Platz tritt auch der TSV Dasing nach sei­nem Auf­takt­sieg in Wul­ferts­hau­sen an. Die Schmi­dT­rup­pe er­war­tet die DJK Stotz­ard zum nächs­ten Här­te­test. Die DJK mach­te am ers­ten Spiel­tag aus ei­nem Rück­stand noch ein 2:2 ge­gen die Re­ser­vis­ten des FC Af­fing. Spiel­be­ginn ist am Sonn­tag um 15 Uhr.

Die wei­te­ren Spie­le Af­fing II – Gun­dels­dorf (So., 13 Uhr); Sie­len­bach – Ge­rols­bach, Mühl­ried – Ober­bern­bach (al­le So., 15 Uhr).

Foto: Pe­ter Kleist

Co-Trai­ner Bu­jar By­ty­qi (links) will mit dem TSV Fried­berg un­be­dingt den ers­ten Sai­son­sieg ein­fah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.