Im Schne­cken­tem­po zu Brigh­tons schöns­ter Aus­sicht

Friedberger Allgemeine - - Reise-journal -

Zwei Jah­re wur­de im eng­li­schen See­bad Brigh­ton am En­de der ehe­ma­li­gen See­brü­cke ge­baut. An­fang Au­gust hat nun der 162 Me­ter ho­he Aus­sichts­turm i360 von Bri­tish Air­ways sei­ne Tü­ren ge­öff­net. Ei­ne voll­stän­dig ge­schlos­se­ne und kom­plett ver­glas­te Ka­bi­ne bringt bis zu 200 Be­su­cher im Schne­cken­tem­po bis auf ei­ne Hö­he von 138 Me­tern. Am Tag dau­ert die Fahrt 20 Mi­nu­ten, ab 18 Uhr zehn Mi­nu­ten län­ger. Abends ver­wan­delt sich der Aus­sichts­turm in die Ny­e­tim­ber Sky Bar, be­nannt nach En­g­lands Pre­mi­um-Sekt Ny­e­tim­ber. Hier sol­len ne­ben mu­si­ka­li­schen Events auch Wein­ver­kos­tun­gen statt­fin­den. Für Ent­wurf und De­sign des neu­en Wahr­zei­chens von Brigh­ton zeich­net Mark Bar­fiel­ds Ar­chi­tects ver­ant­wort­lich, die auch das Lon­don Eye ent­wor­fen ha­ben. »in­fo www.Bri­tis­hAir­way­si360.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.