Un­fall­schwer­punk­te der Jah­re 2012 bis 2014

Friedberger Allgemeine - - Friedberg -

Staats­stra­ße 2380/B 2 bei Me­ring Zwölf Un­fäl­le gab es hier in den drei Jah­ren. Vie­le stan­den im Zu­sam­men­hang mit ein- oder ab­bie­gen­den Fahr­zeu­gen. Zwei Men­schen wur­den schwer, zehn leicht ver­letzt. Fünf­mal krach­te es im ver­gan­ge­nen Jahr.

B2-Kreu­zung in Me­ring-Nord 18 Un­fäl­le pas­sier­ten hier von 2012 bis 2014, dar­un­ter vie­le Auf­fahr­un­fäl­le und Kol­li­sio­nen in Zu­sam­men­hang mit ein­bie­gen­den Au­tos. Die­se Kreu­zung tauch­te in den ver­gan­ge­nen Jah­ren im­mer wie­der in den Sta­tis­ti­ken auf. Bau­maß­nah­men be­ein­fluss­ten das nur zum Teil. Al­lein 2015 gab es hier sechs Un­fäl­le.

B 2 bei Me­ring-St. Afra Sie­ben Un­fäl­le, vie­le da­von Auf­fahr­un­fäl­le, er­eig­ne­ten sich hier zwi­schen 2012 und 2014. Vor ei­ni­gen Jah­ren wur­de der Schil­der­wald ge­lich­tet. Nun soll aber wie­der ein Schild auf­ge­stellt wer­den, das auf die Am­pel hin­weist.

B 300/AIC 25/Chip­pen­ham-Ring Ei­ner der Un­fall­schwer­punk­te schlecht­hin im Land­kreis. 34-mal krach­te es hier von 2012 bis 2014, neun­mal wa­ren es Auf­fahr­un­fäl­le. Die AIC 25 gilt im zwei­spu­ri­gen Be­reich in Rich­tung Nor­den mit 32 000 Fahr­zeu­gen am Tag als die meist­be­fah­re­ne Stra­ße im Land­kreis nach der Au­to­bahn und noch vor der B 300. B 300 am Ober­zel­ler Berg Ein Dau­er­bren­ner in der Sta­tis­tik. Auf acht Un­fäl­le brach­te es der Berg von 2012 bis 2014. Ein Mann starb, sie­ben Per­so­nen wur­den leicht, ei­ne schwer ver­letzt. Al­f­red Schmid sagt: „Die Füh­rung mit

der S-Kur­ve ist si­cher un­glück­lich.“Wäh­rend frü­her öf­ter Un­fäl­le im un­te­ren Be­reich pas­sier­ten, häuf­ten sie sich in­zwi­schen oben. Den­noch: Schwe­re Un­fäl­le wur­den nach meh­re­ren Um­bau­ten deut­lich we­ni­ger.

B 300 am Gal­len­ba­cher Berg Acht­mal krach­te es hier zwi­schen 2012 und 2014. Zwei Men­schen star­ben, fünf wur­den schwer, drei leicht ver­letzt. We­gen des Aus­baus der Bun­des­stra­ße sind hier der­zeit nur noch 60 St­un­den­ki­lo­me­ter er­laubt, Über­ho­len ist ver­bo­ten. Seit­dem pas­siert nur noch sel­ten et­was. St 2052 Mer­ching - Eg­ling Elf Un­fäl­le ste­hen in der Drei-Jah­res-Sta­tis­tik. 2015 pas­sier­te kein ein­zi­ger. In den nächs­ten Jah­ren sol­len das Ban­kett stand­si­che­rer ge­macht und der Ober­bau

ver­stärkt wer­den. Wenn mög­lich, soll das mit dem drit­ten Bau­ab­schnitt beim Aus­bau der Orts­durch­fahrt süd­lich von Mer­ching und dem Bau ei­nes Rad­wegs ver­bun­den wer­den. St 2380 Me­ring - Kö­nigs­brunn

18 Un­fäl­le pas­sier­ten hier zwi­schen 2012 und 2014. Sechs Men­schen wur­den schwer ver­letzt, neun leicht. Laut Ste­phan Garbsch vom Bau­amt Augs­burg sind die vie­len Zu­fahr­ten aus Feld­we­gen ein Pro­blem. AIC 25/A 8-An­schluss Fried­berg

17 Un­fäl­le gab es hier. Und das, ob­wohl nach An­sicht von Ver­kehrs­ex­per­ten al­les über­sicht­lich be­schil­dert ist.

AIC 25/AIC 19 Zehn­mal schep­per­te es west­lich des Fried­ber­ger Bag­ger­sees. Zwei Men­schen wur­den schwer, acht leicht ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.