Lehr­amts­stu­den­ten sind ver­un­si­chert

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Augs­burg Bay­erns Gym­na­si­en und Re­al­schu­len brau­chen weit we­ni­ger Leh­rer, als zur Ver­fü­gung ste­hen. Nur ein Bruch­teil der fer­tig aus­ge­bil­de­ten Jung­leh­rer be­kommt ei­ne Plan­stel­le, die üb­ri­gen müs­sen sich nach Al­ter­na­ti­ven um­se­hen. Auch in den kom­men­den Jah­ren wird die Job­situa­ti­on an­ge­spannt blei­ben, wie das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um in sei­ner jähr­li­chen Be­darfs­pro­gno­se schreibt.

Die schlech­ten Be­rufs­aus­sich­ten blei­ben nicht oh­ne Wir­kung: Die Zahl de­rer, die sich an baye­ri­schen Uni­ver­si­tä­ten für das Lehr­amt an Gym­na­si­um oder Re­al­schu­le ein­schrei­ben, geht zu­rück. Auch Lehr­amts­stu­den­ten in hö­he­ren Fach­se­mes­tern sind ver­un­si­chert. Wie sie an ih­rer Zu­kunft bas­teln, le­sen Sie im Res­sort Bay­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.