Un­be­kann­ter stiehlt und ver­tauscht Orts­schil­der

Friedberger Allgemeine - - Bayern -

Im Ries treibt der­zeit ein Dieb sein Un­we­sen. Sei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Beu­te: Orts­schil­der. Ver­gan­ge­ne Wo­che mon­tier­te er die Ta­fel der Ge­mein­de Frem­din­gen ab und er­setz­te sie durch ei­ne al­te der Stadt Oet­tin­gen. Am ver­gan­ge­nen Sams­tag tauch­te nach An­ga­ben der Po­li­zei das bis da­to ver­miss­te Frem­din­ger Schild wie­der auf – am Orts­ein­gang von Nörd­lin­gen. Statt­des­sen fehlt der Gro­ßen Kreis­stadt nun ein Orts­schild. „Man kann dar­auf war­ten, dass es ir­gend­wo an­ders wie­der auf­taucht“, heißt es von der Po­li­zei, die we­gen Dieb­stahls er­mit­telt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.