Wann gibt es Zah­len?

Friedberger Allgemeine - - Augsburg - HIER SCHREI­BEN SIE IH­RE MEI­NUNG

Zum Thea­ter er­rei­chen uns zahl­rei­che Zu­schrif­ten: Wie lan­ge noch wol­len Herr Id­ri­zo­vic und Co. mit ih­ren ab­stru­sen Be­grün­dun­gen und For­de­run­gen so­wie mit ei­nem Gut­ach­ten, für das der Er­stel­ler nicht ein­mal das Thea­ter von in­nen sah, die gut ein­ge­lei­te­te Sa­nie­rung des Thea­ters noch be­hin­dern? Wann legt denn die Initia­ti­ve end­lich mal die ak­tu­el­le Zahl der Un­ter­schrif­ten zu ih­rem Be­geh­ren auf den Tisch? Wahr­schein­lich feh­len viel zu vie­le, dar­um wird auf an­de­ren Ebe­nen Stunk ge­macht. Klaus Ha­ger, Neu­säß

Gribl nicht al­lein im Fo­kus

End­lich ha­ben wir ei­nen OB, der die Stadt vor­an­bringt. Al­lein, dass Augs­burg zur Me­tro­po­le in Bay­ern wird, dass end­lich er­kannt ist, dass Schwa­ben ein gro­ßer Teil Bay­erns ist. Ei­ne Uni-Kli­nik, um die Jahr­zehn­te ver­geb­lich ge­kämpft wur­de, wird Wirk­lich­keit, ein Zu­schuss fürs Thea­ter von 107 Mil­lio­nen usw. Dass ein OB sich mit sei­nen Amts­lei­tern kurz­schlie­ßen muss, auch ei­nem Feu­er­wehr­chef ver­trau­en soll­te, da er selbst kein Ex­per­te in die­ser Sa­che ist, ist wie in je­der Fir­ma nor­mal, wenn na­tür­lich im öf­fent­li­chen Raum Un­ge­reimt­hei­ten auf­tre­ten, ist es rich­tig, un­ab­hän­gi­ge Fach­leu­te ein­zu­schal­ten. „Nur“muss man sich fra­gen, war­um brau­chen wir als Stadt dann hoch do­tier­te Amts­fach­leu­te, wenn es so aus­sieht, als wä­re „je­der“schon so ab­hän­gig, dass „er/sie“nur noch blin­den Ge­hor­sam an den Tag le­gen muss? Der OB je­den­falls ist nicht al­lein in den Fo­cus zu stel­len, hier­für ist der ge­sam­te Stadt­rat ver­ant­wort­lich. Die Herr­schaf­ten wur­den ge­wählt, um or­dent­li­che Ar­beit zu ma­chen. Das­sel­be gilt für die Amts­lei­ter, wenn wirk­lich ge­mau­schelt wur­de, muss es Kon­se­quen­zen ge­ben. Jo­han­na Holm, Augs­burg

Selbst­über­schät­zung

Der Dipl.-Ing. Wolf­gang Rö­se­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.