Face­book wirbt um jun­ge Nut­zer mit Vi­deo-App

Friedberger Allgemeine - - Internet & Multimedia -

Face­book hat ei­ne neue iPho­neVi­deo-App für Ju­gend­li­che auf den Markt ge­bracht, die es jun­gen Nut­zern er­laubt, kur­ze Vi­deo­clips von Freun­den und Klas­sen­ka­me­ra­den an­zu­schau­en. Das Smart­pho­ne-Pro­gramm Li­fes­ta­ge wur­de zum Her­un­ter­la­den frei­ge­ge­ben, doch kann es nur voll­stän­dig von Nut­zern un­ter 21 Jah­ren be­nutzt wer­den. Li­fes­ta­ge er­mög­licht es, die von jun­gen Face­book-Nut­zern pro­du­zier­ten Vi­de­os über sich selbst und ihr Le­ben an­zu­schau­en. „Li­fes­ta­ge macht es ein­fach und spa­ßig, das vi­su­el­le Pro­fil von dir selbst mit dei­nem Schul­netz­werk zu tei­len“, heißt es in der App-Be­schrei­bung im iPho­ne-Sto­re. So­bald ge­nug Schü­ler ei­ner Schu­le sich zu der App an­ge­mel­det ha­ben, wird die Schu­le „frei­ge­schal­tet“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.