Jaz­zer von Welt­klas­se im Gas­werk

Kon­zert zum Tag des of­fe­nen Denk­mals

Friedberger Allgemeine - - Feuilleton Regional -

Zum Tag des of­fe­nen Denk­mals kom­men in­ter­na­tio­nal be­kann­te Jazz­mu­si­ker nach Augs­burg ins al­te Gas­werk: Der Pia­nist Uri Cai­ne und der Sän­ger Theo Bleck­mann gas­tie­ren am Sonn­tag, 11. Sep­tem­ber, um 18 Uhr in die­sem In­dus­trie­denk­mal.

Wie in ei­ner Art „In­dus­trie­Kryp­ta“fühlt man sich, wenn man den mehr als 80 Me­ter ho­hen Schei­ben­gas­be­häl­ter be­tritt, der sich auf dem Ge­län­de des Gas­werks in Ober­hau­sen be­fin­det. Hier tref­fen zum Tag des of­fe­nen Denk­mals ei­ni­ge der viel­sei­tigs­ten Jaz­zer der Ge­gen­wart auf­ein­an­der: ne­ben Uri Cai­ne und Theo Bleck­mann auch Gei­ge­rin Joy­ce Ham­mann, Sa­xo­fo­nist Chris Speed und der DJ Oli­ve. Das Kon­zert fin­det im Rah­men der Be­ne­fiz­rei­he „Grund­ton D“von Deutsch­land­funk und Deut­scher Stif­tung Denk­mal­schutz statt.

Die mu­si­ka­li­schen Aben­teu­er des US-Pia­nis­ten Uri Cai­ne sind in­zwi­schen fast schon Le­gen­de. Egal, ob Mo­zart, Bach oder Mah­ler, sei­ne vor Ex­pe­ri­men­tier­freu­de sprü­hen­den Neu­in­ter­pre­ta­tio­nen klas­si­scher Meis­ter­wer­ke elek­tri­sie­ren Pu­bli­kum und Kri­tik im­mer neu. Beim „Grund­ton D“-Kon­zert in Augs­burg wird sich Cai­ne mit Lie­dern von Weill und Eis­ler auf Tex­te von Brecht be­schäf­ti­gen. Kar­ten gibt es im SWA Kun­den­zen­trum am Kö­nigs­platz, im SWA Kun­den­cen­ter am Ho­hen Weg und in der Bür­ger­infor­ma­ti­on am Rat­haus­platz. Der Deutsch­land­funk zeich­net das „Grund­ton D“-Kon­zert in Augs­burg auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.