To­ben­der Tor­na­do

Das Fahr­ge­schäft be­geis­tert mit Wind, Was­ser, Ne­bel und Blit­zen

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Ein Tor­na­do tobt auf dem Augs­bur­ger Plär­rer? Ja, rich­tig ge­le­sen – aber kein Grund zur Sor­ge. Es ist nur die neue At­trak­ti­on, die auf Schwa­bens größ­tem Volks­fest ih­re Run­den dreht. Klaus Gru­bart aus Is­ny ist froh, das ers­te Mal mit sei­nem Fahr­ge­schäft in Augs­bur­ger da­bei zu sein. Wer sich in den Tor­na­do traut, der merkt, dass der Na­me hält, was er ver­spricht. Wäh­rend der gut drei­mi­nü­ti­gen Fahrt weht ei­nem nicht nur der Fahrt­wind ins Ge­sicht: „Wir ha­ben

Wind- und Re­gen­ma­schi­nen“, er­zählt der Schau­stel­ler. „Au­ßer­dem ge­hö­ren zu ei­nem ech­ten Wir­bel­sturm na­tür­lich Blit­ze, Sounds und Ne­bel­schwa­den da­zu.“

Ein flot­tes Fahr­ge­schäft für die gan­ze Fa­mi­lie

Angst vor der Fahrt im Tor­na­do braucht kei­ner zu ha­ben. Die At­trak­ti­on ist für Kin­der ab acht Jah­ren ge­eig­net. „Man ist schon flott un­ter­wegs“, so Gru­bart, „al­ler­dings macht das Fahr­ge­schäft kei­ne Über­schlä­ge oder ähn­li­ches.“Das ein­zi­ge wo­vor der Be­trei­ber warnt ist die Sucht­ge­fahr. „Wir ha­ben zahl­rei­che Wie­der­ho­lungs­tä­ter, die sich im­mer wie­der im Tor­na­do durch die Ge­gend wir­beln las­sen.“Ein Ri­si­ko, das man durch­aus ein­ge­hen soll­te ...

Fo­tos: Son­ja Na­gel

Klaus Gru­bart ist mit sei­nem Fahr­ge­schäft, dem Tor­na­do, zum ers­ten Mal auf dem Augs­bur­ger Plär­rer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.