Schau­en Sie die Bun­des­li­ga?

Friedberger Allgemeine - - Friedberg - HIER SA­GEN SIE IH­RE MEI­NUNG

Die­ses Wo­che­n­en­de war es wie­der so weit. Der 54. Auf­takt der Fuß­bal­lBun­des­li­ga brach­te deutsch­land­weit Tau­sen­de Fans da­zu, ins Sta­di­on zu ge­hen oder vor dem Fern­se­her zu sit­zen. Zum Sai­son­start wur­den vor al­lem die ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren stark dis­ku­tiert. Sol­len Spie­le we­gen der Hit­ze ver­scho­ben oder gar ab­ge­bro­chen wer­den? Wir ha­ben Pas­san­ten in Fried­berg be­fragt.

Text/Fo­tos: Leo­nie St­ein­hardt

Ich war am Frei­tag in Mün­chen im Sta­di­on und ha­be mir das Spiel vom FC Bay­ern ge­gen Wer­der Bre­men an­ge­se­hen. Schließ­lich bin ich ein Fan von der Bun­des­li­ga und dem Fuß­ball. Dass die Spie­le nur noch abends statt­fin­den oder ab­ge­sagt wer­den, fin­de ich nicht gut. Ge­ra­de für Zu­schau­er, die an­rei­sen müs­sen, ist das ein enor­mer Auf­wand.

Der­ching

Rin­nen­thal

Als Fuß­bal­ler in­ter­es­sie­ren mich na­tür­lich auch die Bun­des­li­ga und de­ren Er­geb­nis­se. Über mei­nen Va­ter bin ich ein Bo­rus­sia-Mön­chen­glad­bachFan ge­wor­den. Ich ge­he aber auch zu an­de­ren Ver­ei­nen ins Sta­di­on. Ein Spiel ab­sa­gen oder ab­bre­chen wür­de ich erst, wenn es un­er­träg­lich heiß ist. An­sons­ten gibt es al­le 20 bis 25 Mi­nu­ten ei­ne Trink­pau­se zur Stär­kung.

Dasing

Zu­sam­men mit mei­ner Freun­din, die auch Fuß­ball spielt, schaue ich vie­le Spie­le an. Der FC Bay­ern ge­hört zu mei­nen Lieb­lings­ver­ei­nen, aber ich in­ter­es­sie­re mich auch für die an­de­ren. Es war zwar heiß am Wo­che­n­en­de, aber so­lan­ge die re­gel­mä­ßi­gen Trink­pau­sen ein­ge­hal­ten wer­den, ist das durch­aus mach­bar. Die Spie­le zu ver­schie­ben wä­re un­nö­tig.

Die­ses Wo­che­n­en­de ha­be ich den Sai­son­auf­takt nicht ver­folgt. Wenn ich die nächs­ten Wo­chen Zeit ha­be, dann schaue ich mir aber das ein oder an­de­re Spiel an. Ne­ben dem FC Bay­ern ver­fol­ge ich ger­ne den FC Augs­burg. Mei­ner Mei­nung nach wä­re der lo­gis­ti­sche Auf­wand viel zu hoch, um die Spie­le we­gen zu ho­her Tem­pe­ra­tu­ren zu ver­schie­ben.

Fried­berg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.