Can­na­bis aus eng­li­schem La­bor über­rascht die Kri­po

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Durch die­se Er­mitt­lun­gen konn­ten selbst die Dro­gen­fahn­der beim Lan­des­kri­mi­nal­amt noch was ler­nen: Syn­the­ti­sches Can­na­bis mit ei­nem Wirk­stoff­ge­halt von 95 Pro­zent kann­ten sie bis­her nicht. Ein 28-Jäh­ri­ger aus dem Kreis Augs­burg hat­te es in En­g­land be­stellt, dort war es an ei­nem Flug­ha­fen ent­deckt wor­den. Als der Emp­fän­ger des Päck­chens Post vom Ge­richt er­hielt, be­gann er ei­nen schmerz­haf­ten Ent­zug. Das Ge­richt be­ließ es bei ei­ner Be­wäh­rungs­stra­fe mit 3000 Eu­ro Geld­auf­la­ge.

Haar­riss-Alarm am Hal­len­bad-Dach

Das Gerst­ho­fer Hal­len­bad bleibt bis En­de Ok­to­ber ge­schlos­sen. Grund sind Schä­den an den höl­zer­nen Dach­trä­gern. Drit­ter Bür­ger­meis­ter Rein­hold Dempf sieht die La­ge als nicht dra­ma­tisch an: „Die Hal­le war und ist nicht ein­sturz­ge­fähr­det.“Schä­den an Leim­bin­dern wa­ren vor zehn Jah­ren der Grund für den Ein­sturz des Dachs der Eis­sport­hal­le in Rad Rei­chen­hall nach star­kem Schnee­fall. 15 Men­schen star­ben da­mals. In Gerst­ho­fen ist die Sa­nie­rung be­reits im Gan­ge.

De­kan hat schwe­re Krank­heit über­wun­den

Seit Wo­chen ist die ka­tho­li­sche Pfar­rei St. Fe­li­zi­tas in Bo­bin­gen in Sor­ge um Stadt­pfar­rer und De­kan Tho­mas Rauch. Nun gibt es gu­te Nach­rich­ten: Der Seel­sor­ger konn­te das Kli­ni­kum Augs­burg ver­las­sen. Doch es wird noch meh­re­re Wo­chen dau­ern, bis er sich ganz von sei­ner Hirn­haut­ent­zün­dung er­holt hat. Da die­se Krank­heit zu blei­ben­den Schä­den des Ner­ven­sys­tems füh­ren kann, war die Pro­gno­se, dass er al­les gut über­ste­hen wird, ein Se­gen. Er braucht noch viel Ru­he. Be­su­che sind nicht mög­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.