Pro­tes­te zu AKW Rück­bau

Atom­kraft­geg­ner for­dern ein mög­lichst schnel­les Aus für die An­la­ge in Gund­rem­min­gen. Was Mi­nis­te­ri­um und Be­trei­ber da­zu sa­gen

Friedberger Allgemeine - - Bayern - VON CHRIS­TI­AN KIRSTGES

Gund­rem­min­gen Knapp 30 Mit­glie­der di­ver­ser An­ti-Atom-Be­we­gun­gen ha­ben die Ge­le­gen­heit ge­nutzt, am Di­ens­tag ei­ne oft ge­äu­ßer­te For­de­rung zu be­kräf­ti­gen: Vor dem Er­ör­te­rungs­ter­min zum Rück­bau des Atom­kraft­werks Gund­rem­min­gen de­mons­trier­ten sie für ei­ne mög­lichst schnel­le Ab­schal­tung der kom­plet­ten An­la­ge. Block B soll, so ist es ge­plant, En­de die­ses Jah­res vom Netz ge­hen. Das müs­se aber auch für Block C spä­tes­tens dann der Fall sein und nicht erst En­de 2021.

Ei­ni­ge der Kund­ge­bungs-Teil­neh­mer nah­men spä­ter im Sport­zen­trum am Ran­de der Ge­mein­de im Land­kreis Günz­burg auch am Er­ör­te­rungs­ter­min selbst teil. Sie ge­hö­ren zu den Bür­gern und In­sti­tu­tio­nen, die knapp 150 Ein­wen­dun­gen ein­ge­reicht hat­ten zum Pro­ze­de­re des Rück­baus des Kraft­werks. Nach An­ga­ben des baye­ri­schen Um­welt­mi­nis­te­ri­ums wa­ren gut 40 Ein­wen­der beim Ter­min da­bei. Da­zu ge­hö­ren auch Ver­tre­ter der Re­pu­blik Ös­ter­reich. De­ren In­ter­es­se gilt vor al­lem der Si­cher­heit der Be­völ­ke­rung und dem Brenn­ele­ment-Nass­la­ger.

Die Ein­wen­der äu­ßer­ten un­ter an­de­rem Kri­tik, weil das Vor­ge­hen von Kraft­werks­be­trei­bern und Mi­nis­te­ri­um nicht trans­pa­rent ge­nug, Block C wäh­rend des Rück­baus von Block B noch in Be­trieb und Al­ternativen zu ei­nem Rück­bau nicht ge­prüft wor­den sei­en. Auch wol­len sie, dass die Öf­fent­lich­keit nicht nur beim Rück­bau von Block B be­tei­ligt wird, son­dern beim kom­plet­ten Ver­fah­ren. Mi­nis­te­ri­um und Be­trei­ber wie­der­um be­ton­ten, dass nur ab­ge­baut wer­de, was für ei­nen si­che­ren Be­trieb nicht mehr be­nö­tigt wird. Al­ternativen zum Rück­bau se­he das Atom­ge­setz künf­tig nicht mehr vor. Und die Bür­ger wür­den so ein­ge­bun­den, wie es recht­lich vor­ge­se­hen sei. Der Er­ör­te­rungs­ter­min wird heute fort­ge­setzt.

Fo­to: Bern­hard Weiz­enegger

Vor dem Au­wald Sport­zen­rum in Gund rem­min­gen de­mons­trier­ten Atom­kraft geg­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.