Au­ge um Au­ge mit den Nin­jas

So­wohl das Le­go­land in Günz­burg als auch der All­gäu Sky­line Park bei Bad Wö­ris­ho­fen star­ten in die neue Sai­son. Auf die­se Neu­hei­ten dür­fen sich die Be­su­cher freu­en

Friedberger Allgemeine - - Bayern - VON RE­BEK­KA JA­KOB

Günz­burg/Bad Wö­ris­ho­fen 50 Mil­lio­nen Le­go­stei­ne wur­den ver­baut, be­vor das Günz­bur­ger Le­go­land am 17. Mai 2002 er­öff­ne­te. 15 Jah­re und wei­te­re sechs Mil­lio­nen Baustei­ne spä­ter scheint das Wachs­tum des in­zwi­schen zum Frei­zeit­re­sorts mit ei­ge­nem Fe­ri­en­dorf ge­wach­se­nen Parks un­ge­bro­chen.

Ge­naue Zah­len gibt der Frei­zeit­park als Teil der bör­sen­no­tier­ten Mer­lin En­ter­tain­ments Group zwar nicht her­aus, Park­chef Mar­tin Kring ver­riet aber im Rah­men der Pres­se­kon­fe­renz zum Sai­son­start im­mer­hin, dass die Be­su­cher­zah­len von 2015 auf 2016 er­neut um vier Pro­zent ge­stie­gen sei­en. Nach den bei­den vor­aus­ge­gan­ge­nen Re­kord­jah­ren ha­be auch 2016 wie­der den Spit­zen­wert über­trof­fen. Al­lein im haus­ei­ge­nen Fe­ri­en­dorf mit ak­tu­ell Platz für 2050 Men­schen wur­den im ver­gan­ge­nen Jahr 300 000 Über­nach­tungs­gäs­te re­gis­triert, über die Sai­son von Os­tern bis An­fang No­vem­ber ent­spricht das ei­ner Aus­las­tung von mehr als 80 Pro­zent. Und es dürf­ten noch mehr wer­den: Ak­tu­ell baut Le­go­land nach sei­nen drei Burg-Ho­tels ein wei­te­res Ho­tel im Fe­ri­en­dorf, dies­mal im Stil ei­ner Pi­ra­ten­in­sel. 594 Bet­ten kom­men da­mit (ge­plan­te Er­öff­nung ist im kom­men­den Jahr) noch da­zu, 26,6 Mil­lio­nen Eu­ro in­ves­tiert die Mut­ter­ge­sell­schaft Mer­lin En­ter­tain­ments Group.

Ge­ra­de erst hat das Un­ter­neh­men 9,2 Mil­lio­nen Eu­ro in den Frei­zeit­park selbst in­ves­tiert: Die Le­go Nin­ja­go World, ein kom­plett neu­er The­men­be­reich, ist die größ­te Ein­zel­in­ves­ti­ti­on seit der Er­öff­nung vor 15 Jah­ren. Herz­stück ist das Fahr­ge- „The Ri­de“, ei­ner At­trak­ti­on, bei der die Be­su­cher mit­tels 3D-Bril­len in Kampf­sze­nen ein­tau­chen und vir­tu­el­le Geg­ner be­kämp­fen. „Die Hand­ges­ten-Steue­rung ist bun­des­weit ein­ma­lig“, ver­spricht Park-Chef Mar­tin Kring.

Dem er­war­te­ten zu­sätz­li­chen An­sturm will der Frei­zeit­park mit hö­he­ren Ka­pa­zi­tä­ten in den Fahr­ge­schäf­ten, ei­ner punkt­ge­nau­en Mes­sung und An­zei­ge der War­te­zei­ten an den neun größ­ten At­trak­tio­nen und mehr En­ter­tain­ment-An­ge­bo­ten im Park be­geg­nen. Denn für die Be­su­cher im Park hat die wach­sen­de Be­liebt­heit des Frei­zeit­parks ei­nen ent­schei­den­den Nach­teil: Mehr Gäs­te be­deu­tet auch län­ge­re War­te­schlan­gen.

Auch der All­gäu Sky­line Park bei Bad Wö­ris­ho­fen star­tet in die neue Sai­son. Am 1. April öff­net der Frei­zeit­park sei­ne To­re für die Be­suschäft cher. Fünf von sie­ben Neu­hei­ten, die der Park für 2017 ge­plant hat, sind dann schon in Be­trieb. Et­wa die neue 650 Me­ter lan­ge Wild­was­ser­bahn, mit der man mit 50 St­un­den­ki­lo­me­tern un­ter­wegs ist, oder das Fahr­ge­schäft Ze­ro Gra­vi­ty, ei­ne rie­sen­gro­ße Zen­tri­fu­ge, bei der die Fahr­gäs­te den Bo­den un­ter den Fü­ßen ver­lie­ren. Die Neu­hei­ten sind Teil der bis­her größ­ten Er­wei­te­rung des All­gäu Sky­line Parks.

Fo­to: Bern­hard Weiz­enegger

Mit Lego­fi­gu­ren seit 15 Jah­ren er­folg­reich: Der Günz­bur­ger Frei­zeit­park blickt wie­der auf ein er­folg­rei­ches Ge­schäfts­jahr zu­rück und prä­sen­tiert mit der Nin­ja­go World ei­nen neu­en The­men­be­reich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.