Nichts blüht da

Friedberger Allgemeine - - Meinung & Dialog -

Zu „Es grünt so grün, wenn Bay­erns Wie sen blü­hen“(Bay­ern) vom 28. März: Bay­erns Wie­sen blü­hen lei­der viel zu we­nig, zu sel­ten, und schon gar nicht blüht auf dem Fo­to ei­ne Wie­se. Ei­ne sol­che „grünt“hier nicht mal; da wächst schlicht auf Acker­land Win­ter­gers­te her­an, und im nächs­ten Jahr kann der Fo­to­graf Mais ab­lich­ten – und fin­det noch mehr un­pas­sen­des Lied­gut, wenn er glaubt, im deut­schen Wald zu sein. An­ton Mül­ler, Do­nau­wörth

Mer­ce­des statt MAN?

Zu „MAN Die­sel streicht 900 Jobs im Kon­zern“(Wirt­schaft) vom 28. März: In Augs­burg fal­len wohl 140 Ar­beits­stel­len in der Mo­to­ren­pro­duk­ti­on bei MAN weg. Gleich­zei­tig fal­len in Augs­burg al­le na­gel­neu be­schaff­ten Mer­ce­des-Stadt­bus­se we­gen ei­ner de­fek­ten Tür­steue­rung aus. Ein Schelm, der jetzt be­haup­ten wür­de, dass dies mit ei­nem MAN-Bus nicht pas­siert wä­re! Doch im Ernst: Ich hät­te von der Stadt­ver­wal­tung in Augs­burg er­war­tet, dass man bei der Be­schaf­fung von neu­en Bus­sen auf den Her­stel­ler zu­rück­greift, der die Stadt Augs­burg im Na­men führt, wenn­gleich MAN-Augs­burg nicht un­mit­tel­bar an der Bu­s­pro­duk­ti­on be­tei­ligt ist! In Stutt­gart kä­me wohl nie­mand auf die Idee, ei­nen Stadt­bus von der MAN zu be­schaf­fen! In­go Klein, Bad Wö­ris­ho­fen

82 Jah­re alt, mit vier Jah­ren das ers­te Mal auf dem Hoch­grat, bis 70 re­gel­mä­ßig in den Ber­gen – ich ken­ne al­so die Al­pen noch vor dem Kli­ma­wan­del und ver­ste­he die Kurz­sich­tig­keit der heu­ti­gen Po­li­ti­ker nicht mehr.

Lin­den­berg, zu „Ski­schau­kel am Ried­ber­ger Horn kommt“(Sei­te 1) vom 29. 3.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.