An­griff auf Schu­le: Wer ist schuld?

Deut­sche Tor­na­dos lie­fer­ten Bil­der

Friedberger Allgemeine - - Politik -

Ber­lin Ein Luft­an­griff auf ein Schul­ge­bäu­de im Nor­den Sy­ri­ens vor we­ni­gen Ta­gen hat laut der Sy­ri­schen Be­ob­ach­tungs­stel­le für Men­schen­rech­te in Lon­don min­des­tens 33 Zi­vi­lis­ten das Le­ben ge­kos­tet. Lin­ke und Grü­ne ha­ben we­gen der Ver­wick­lung der Bun­des­wehr in den An­griff den deut­schen Ein­satz im Kampf ge­gen die Ter­ror­mi­liz IS kri­ti­siert. „Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en und die Bun­des­re­gie­rung sind für die To­ten, dar­un­ter Frau­en und Kin­der, mit­ver­ant­wort­lich“, sag­te Par­tei­chef Bernd Ri­ex­in­ger.

Wahr­schein­lich sei­en Jets der US­ge­führ­ten in­ter­na­tio­na­len Ko­ali­ti­on für die Bom­bar­die­rung des vom IS kon­trol­lier­ten Or­tes Al-Man­sura ver­ant­wort­lich, mel­de­ten Ak­ti­vis­ten. Tor­na­do-Jets der Bun­des­wehr hat­ten kurz vor dem An­griff Auf­klä­rungs­fo­tos ge­lie­fert. Der Ver­tei­di­gungs­aus­schuss des Bun­des­tags wur­de am Mitt­woch in ge­hei­mer Sit­zung in­for­miert. Die Par­la­men­ta­ri­er muss­ten da­vor so­gar ih­re Han­dys ab­ge­ben. Den­noch dran­gen die In­for­ma­tio­nen recht schnell an die Öf­fent­lich­keit.

Au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el (SPD) sag­te ges­tern im Bun­des­tag: „Nach mei­nem Kennt­nis­stand ist der Tor­na­do-Ein­satz nicht ver­ant­wort­lich da­für, was da ge­macht wor­den ist.“CDU-Ver­tei­di­gungs­ex­per­te Hen­ning Ot­te sag­te, die Bun­des­wehr ha­be sich „man­dats­kon­form“ver­hal­ten.

Die im tür­ki­schen In­cir­lik sta­tio­nier­ten deut­schen Tor­na­do-Jets flie­gen selbst kei­ne An­grif­fe, ma­chen aber hoch­auf­lö­sen­de Bil­der von IS-Stel­lun­gen zur Iden­ti­fi­zie­rung von An­griffs­zie­len. Die Luft­waf­fe er­hält von den Part­nern der An­ti-IS-Ko­ali­ti­on Lis­ten mit po­ten­zi­el­len Zie­len zur Auf­klä­rung. Ein Of­fi­zier prüft dann, ob die Or­te vom Man­dat ge­deckt sind.

Die Ko­ali­ti­ons­part­ner nut­zen die von den Tor­na­dos ge­lie­fer­ten Fo­tos für die An­griffs­pla­nung, ne­ben an­de­ren Qu­el­len wie Sa­tel­li­ten- und Droh­nen­bil­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.