Frau­en Uni­on Me­ring setzt auf Kon­ti­nui­tät

Er­na Bram­ber­ger wird als Vor­sit­zen­de be­stä­tigt. Mit­glie­der ha­ben ei­ni­ge Ver­an­stal­tun­gen auf die Bei­ne ge­stellt

Friedberger Allgemeine - - Egling | Merching | Mering | Ried -

Me­ring Die Frau­en-Uni­on in Me­ring setzt wei­ter­hin auf Er­na Bram­ber­ger – die Vor­sit­zen­de ist in ih­rem Amt be­stä­tigt wor­den. Bei den Neu­wah­len über­nahm der CSU-Orts­vor­sit­zen­de Florian May­er die Wahl­lei­tung.

Auch die Zwei­ten Vor­sit­zen­den Bir­git­ta Braatz und An­ne Dietrich wur­den be­stä­tigt. Neu ge­wählt wur­de als Zwei­te Vor­sit­zen­de Sil­via Braatz, wel­che auch wie­der in ih­rem Amt der Schrift­füh­re­rin be­stä­tigt wur­de. Die Kas­se wird wei­ter­hin von Ro­si­na Treu­bert ge­führt. Eben­so rei­bungs­los ver­lief die Wahl der Bei­sit­ze­rin­nen: Eva-Ma­ria Schil­ling, Gu­drun Kaf­ur­ke und An­ne­lie­se Schlögl. Sy­bil­le Gey­er und Mar­le­ne Wim­mer wur­den neu ge­wählt. Er­na Bram­ber­ger dank­te den aus­schei­den­den Bei­sit­ze­rin­nen Ida Ecker und In­ge Lauch­ner für de­ren jah­re­lan­ge her­vor­ra­gen­de Ar­beit. Die Kas­se wird wei­ter­hin von Anita Er­hard und Fin­nie Schnei­der ge­prüft. Ne­ben die­sen Pos­ten wur­den auch die Kreis­de­le­gier­ten ge­wählt.

In der Rück­schau be­rich­te­te Er­na Bram­ber­ger über die vie­len Ver­an­stal­tun­gen, an­ge­fan­gen mit dem CSU-Neu­jahrs­emp­fang, bei dem sich die Frau­en-Uni­on seit Jah­ren ak­tiv be­tei­ligt. Das Früh­jahrs- und Ad­vents­fest im Al­ten- und Pfle­ge­heim St. The­re­sa in Me­ring wird seit mehr als 25 Jah­ren von der Frau­en­U­ni­on Me­ring ver­an­stal­tet. Auch für das gro­ße An­ge­bot des Fe­ri­en­pro­gramms sind Er­na Bram­ber­ger und ih­re Stell­ver­tre­te­rin Sil­via Braatz ver­ant­wort­lich. Auch für die­ses Jahr wird wie­der ein um­fang­rei­ches Pro­gramm an­ge­bo­ten.

Im An­schluss an die Wah­len be­rich­te­te Florian May­er über die ak­tu­el­le Kom­mu­nal­po­li­tik in Me­ring. Die Vor­sit­zen­de der Frau­en-Uni­on Aichach-Fried­berg und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Iris Eberl in­for­mier­te die An­we­sen­den über die ak­tu­el­le Po­li­tik in Ber­lin mit den Schwer­punk­ten Um­gang mit Fa­ke News, die ak­tu­el­len Ten­den­zen der EU-Po­li­tik und die di­rek­ten Aus­wir­kun­gen der Maß­nah­men der Eu­ro­päi­schen Zen­tral­bank, an­ge­führt durch Ma­rio Draghi, auf Deutsch­land. Dar­über dis­ku­tier­ten die Gäs­te dann noch aus­gie­big.

Fo­to: Sil­via Braatz

Me­rin­ger Frau­en Uni­on: Sil­via Braatz, Mar­le­ne Wim­mer, An­ne Dietrich, Bir­git­ta Braatz, Ro­si­na Treu­bert, Sy­bil­le Gey­er, Er­na Bram­ber­ger, Iris Eberl, Gu­drun Kaf­ur­ke, Florian May­er, An­ne­lie­se Schlögl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.