Kun­de beißt Po­li­zis­ten im Su­per­markt dienst­un­fä­hig

Friedberger Allgemeine - - Panorama -

Mit Bis­sen hat ein Su­per­markt­kun­de in Karls­ru­he zwei Po­li­zis­ten ver­letzt und dienst­un­fä­hig ge­macht. Der 42-Jäh­ri­ge sei zu­vor mit an­de­ren Kun­den in Streit ge­ra­ten und hat­te ei­nen von ih­nen an­ge­grif­fen und ge­schla­gen, teil­ten die Be­am­ten am Frei­tag mit. An­ge­stell­te des Ge­schäfts über­wäl­ti­gen den Mann und hiel­ten in fest, bis die Po­li­zei kam. Als die Be­am­ten ihn fest­neh­men woll­ten, biss er ei­nen von ih­nen in den Arm und ei­nen wei­te­ren in die Wa­de. Bei­de muss­ten im Kran­ken­haus be­han­delt wer­den. Der ag­gres­si­ve Mann sei schließ­lich mit­hil­fe ei­nes Pfef­fer­sprays ge­fes­selt und zur Di­enst­stel­le ge­bracht wor­den. Er sei be­reits po­li­zei­lich auf­fäl­lig ge­we­sen und soll in ei­ner psych­ia­tri­schen Ein­rich­tung un­ter­ge­bracht wer­den.

Mit­ar­bei­te­rin im Land­tag ist Ste­no Welt­meis­te­rin

Dia­ne Bu­sam kann mehr­spra­chig ste­no­gra­fie­ren – und zwar schnel­ler als al­le an­de­ren. Die Ste­no­gra­fin des Land­tags von Ba­den-Würt­tem­berg wur­de jetzt zur Welt­meis­te­rin in die­ser Dis­zi­plin ge­kürt. Bu­sam setz­te sich beim in­ter­na­tio­na­len Kurz­schrift-Kon­gress in Berlin ge­gen Mit­strei­ter aus 26 Na­tio­nen durch, wie ei­ne Spre­che­rin des Land­tags am Frei­tag mit­teil­te. Sie be­herrscht „Ste­no“in Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch und der Pl­an­spra­che In­ter­lin­gua.

Deut­scher stirbt bei sei­nem ers­ten Fall­schirm­sprung

Ein Tou­rist aus Deutsch­land ist im US-Bun­des­staat Ne­va­da bei ei­nem Tan­dem-Fall­schirm­sprung töd­lich ver­un­glückt. Dies be­rich­te­ten US­Me­di­en am Frei­tag un­ter Be­ru­fung auf den ört­li­chen She­riff. Bei dem To­ten soll es sich dem­nach um ei­nen 21-Jäh­ri­gen aus Sankt Mar­tin in Rhein­land-Pfalz han­deln. Zeu­gen zu­fol­ge ha­be sich der Fall­schirm nicht ge­öff­net. Die US-Flug­si­cher­heits­be­hör­de FAA er­mit­telt. Der Deut­sche sei mit ei­ner 43 Jah­re al­ten Trai­ne­rin aus Ka­li­for­ni­en ab­ge­sprun­gen. Es sei sein ers­ter Fall­schirm­sprung ge­we­sen. Die Frau kam eben­falls ums Le­ben.

Räu­ber ent­kommt der Po­li­zei trotz Hand­schel­len

Ei­gent­lich weiß das je­der Po­li­zist: Wenn Fest­ge­nom­me­ne un­be­dingt mal auf die Toi­let­te müs­sen, ist Wach­sam­keit ge­bo­ten. Trotz­dem ist der Po­li­zei im Ost­alb­kreis ein Räu­ber ent­wischt. Er soll am Di­ens­tag in Aa­len ei­ne Spiel­hal­le über­fal­len ha­ben. Auf der Fahrt ins Ge­fäng­nis ent­kam er trotz Hand­schel­len. Laut Po­li­zei sag­te der Mann, er müs­se mal aufs Klo. Da­für leg­ten die Be­am­ten ei­nen Stopp auf der Stre­cke ein. Der Ver­haf­te­te stieg aus und floh. Die Po­li­zei lei­te­te ei­ne Groß­fahn­dung ein.

Dia­ne Bu­sam

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.