Schnel­ler zu ei­nem kna­cki­gen Po

Stepp­ae­ro­bic macht Spaß und powert aus

Friedberger Allgemeine - - Sport - VON SA­BI­NE ROTH 52, ist seit 20 Jah­ren Fach­übungs­lei­ter für Ae­ro bic beim TSV Fried­berg. Die Stepp ae­ro­bic St­un­den fin­den je­den Don­ners­tag von 19 bis 20 Uhr im Gym­nas­tik­raum 2 statt. In­fos un­ter Te­le­fon: 0821/609475 (sa­ro)

Fried­berg Wer sich kör­per­lich und geis­tig fit hal­ten will und sich ger­ne zu mo­ti­vie­ren­der Mu­sik be­we­gen möch­te, soll­te die ty­pi­sche Stepp­ae­ro­bic-St­un­de bei Heike Bau­mann be­su­chen.

Stepp­ae­ro­bic ist ein dy­na­mi­sches Herz-Kreis­lauf-Trai­ning mit ei­ner hö­hen­ver­stell­ba­ren Platt­form, dem so­ge­nann­ten Stepp. Es ist ne­ben der Ae­ro­bic-St­un­de ein „Klas­si­ker“in vie­len Ver­ei­nen und wird seit über 20 Jah­ren an­ge­bo­ten. „Wir wer­den zu ei­ner fet­zi­gen Mu­sik ei­ne Cho­reo­gra­fie in meh­re­ren Blö­cken ein­stu­die­ren und dann im so­ge­nann­ten Fi­na­le rund um das Brett tan­zen“, so die Trai­ne­rin, die selbst seit 20 Jah­ren beim TSV Fried­berg als Übungs­lei­te­rin ak­tiv ist. Des­halb wird hier ne­ben der Aus­dau­er die Ko­or­di­na­ti­on und so auch gleich das Ge­hirn trai­niert. Mit et­was Takt­ge­fühl und Ori­en­tie­rungs­ver­mö­gen kann das je­der schnell ler­nen. Aber auch die Bei­ne und der Po wer­den ge­kräf­tigt und bei re­gel­mä­ßi­gem Trai­ning straf­fer und fes­ter. An­ge­neh­mer Ne­ben­ef­fekt: Man ver­brennt zu­dem so ei­ni­ge Ka­lo­ri­en.

Ein Schuh mit Dämp­fung ist wich­tig

Die Trai­ne­rin emp­fiehlt, die Fü­ße zu schüt­zen. Des­halb ist ein gu­tes Schuh­werk mit or­dent­li­cher Dämp­fung wich­tig, vor al­lem im Vor­der­fuß, weil beim Stepp­ae­ro­bic im­mer wie­der von oben nach un­ten ab­ge­stie­gen wird. „Wich­tig ist gu­te Lau­ne, Spaß an der Mu­sik und an der Be­we­gung“, freut sich Bau­mann. Sie selbst mag die­se St­un­de so ger­ne, weil sie ei­nem die vol­le Kon­zen­tra­ti­on ab­ver­langt und man so­mit schnell weit weg ist von al­lem, was ei­nen im All­tag be­wegt.

„Ich bin ein Mu­sik-Jun­kie und lie­be das Tan­zen. Und die schöns­te St­un­de ist die, wenn am Schluss al­le mit­kom­men und das Fi­na­le mit viel Spaß durch­ge­tanzt wer­den kann.“Ihr größ­tes Ziel: den Teil­neh­mern Freu­de an der Be­we­gung zu ver­mit­teln.

Mit­ma­chen In un­se­rer Se­rie stel­len wir je­den Mon­tag Fit­nesstipps vor. Wenn Ihr Ver­ein ein in­ter­es­san­tes An­ge­bot hat, mel­den Sie sich bit­te un­ter re­dak ti­on@fried­ber­ger all­ge­mei­ne.de Heike Bau­mann,

Foto: Sa­bi­ne Roth

Heike Bau­mann ist seit 20 Jah­ren Fach übungs­lei­te­rin für Ae­ro­bic beim TSV Fried­berg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.