Wenn das Geld für ei­ne neue Bril­le fehlt

Ju­gend­li­cher ist auf sich al­lein ge­stellt

Friedberger Allgemeine - - Bayern -

Augs­burg Tom ist 18 Jah­re alt und be­kommt kei­ner­lei Un­ter­stüt­zung durch sei­ne Fa­mi­lie. Der Jun­ge lebt in ei­nem Heim der Kin­der- und Ju­gend­hil­fe. Tom be­zieht le­dig­lich ein klei­nes Ta­schen­geld. Da­mit ver­sucht er ge­ra­de, auf ein Fahr­rad zu spa­ren. Das braucht er, um an sei­nen ge­ra­de be­gon­ne­nen Aus­bil­dungs­platz zu kom­men. Er ver­fügt über kei­ner­lei fi­nan­zi­el­le Mit­tel.

Weil nun kürz­lich sei­ne al­te Bril­le ka­putt ge­gan­gen ist, be­nö­tigt er drin­gend ei­ne neue Seh­hil­fe. Die Kos­ten da­für muss der jun­ge Mann teil­wei­se selbst auf­brin­gen, weil die Kran­ken­ver­si­che­rung nicht al­le Kos­ten ab­deckt. Die Kar­tei der Not, das Le­s­er­hilfs­werk un­se­rer Zei­tung, hat dem Ju­gend­li­chen aus sei­ner fi­nan­zi­el­len Klem­me ge­hol­fen.

Möch­ten auch Sie Men­schen un­ter­stüt­zen?

Die Spen­den­kon­ten sind:

● Kreis­spar­kas­se Augs­burg

IBAN: DE54 7205 0101 0000 0070 70 BIC: BYLADEM1AUG

● Stadt­spar­kas­se Augs­burg

IBAN DE97 7205 0000 0000 0020 30 BIC: AUGSDE77XXX

● Spar­kas­se All­gäu

IBAN: DE33 7335 0000 0000 0044 40 BIC: BYLADEM1ALG

● Spar­da Bank Augs­burg

IBAN: DE42 7209 0500 0000 5555 55 BIC: GENODEF1S03

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.